Brustvergrößerung mit Stammzellen-Eigenfett

Deutsch

Foren: 

Thema: 

Hallo,
seit knapp 6 Jahren habe ich meine Silikonimplantate und bin ganz zufrieden damit. Ich möchte aber demnächst meine Brüste vergrößern und habe mich zu den unterschiedlichen Varianten für eine Brustvergrößerung informiert. Jetzt würde ich gerne wissen: Was genau ist der Unterschied zwischen einer Brustvergrößerung mit Eigenfett und einer Brustvergrößerung mit Eigenfett, das mit Stammzellen angereichert ist?
Bin für jede Antwort dankbar :)
Bella

Brustvergrößerung mit Stammzellen-Eigenfett

Hi Bella,

die Stammzellen angereicherte Brustvergrößerung führt dazu, dass sich das Implantat besser in die Brust integriert und anwächst. Ein weiterer Vorteil ist, dass mehr von den transplantierten Fettzellen überleben als bei herkömmlichen Eigenfetttransplantationen. Allerdings sind nicht alle Verfahren dazu ausreichend mit Langzeit-Studien belegt. Je nach Verfahren ist dann Deine Zustimmung für die OP notwendig.
Grüße Melanie

Brustvergrößerung mit Stammzellen-Eigenfett

Hallo zusammen,
Es gibt Anreicherungsverfahren, bei denen extra mehr Fettgewebe abgesaugt wird, um Stammzellen zusätzlich gewinnen zu können. Diese zusätzlichen Stammzellen werden dann dem transplantierten Fettgewebe zugemischt und erhöhen damit den Anteil an Stammzellen, die für eine besseres Hautbild und mehr Elastizität sorgen. Das macht meiner Meinung nach nur Sinn, wenn man eh schon eine Fettabsaugung zusätzlich plant und genügend Fett vorhanden ist. Es ist ja nicht garantiert dass die zusätzlich gewonnenen Stammzellen auch alle anwachsen und der Aufwand sich lohnt. Zumindest sehen ich das so :)
GLG Spacebunny

Brustvergrößerung mit Stammzellen-Eigenfett

Hi,
meine Freundin hatte die Brust OP vor knapp 3 Jahren und hat jetzt immer noch schöne Brüste wie im ersten Jahr. Ich bin auch schon am überlegen, aber die 12000 Euro die man dafür hinlegt sind schon ein wenig krass. Ich müsste dafür einen Kredit aufnehmen. Kennt jemand einen Arzt er die kombinierte Stammzellen OP auch günstiger macht?
LG Alex

Brustvergrößerung mit Stammzellen-Eigenfett

Hi Alex
also in unseren Nachbarländern gibt es das Angebot deutllich günstiger für 4000 bis 8000 Euro. Das kommt darauf an was Du willst. Die Qualität in den Kliniken ist bei manchen ähnlich, aber das hängt von Deinem Anspüchen ab (Einfach mal in der Klinik nach den Erfahrungen in den Bereichen nachfragen und im Internet dann nach Forenbeiträgen dazu suchen und die Leute kontaktieren. Rechtlich gesehen ist es in Deutschland besser, wenn Du das Geld für einen evtuellen Rechtsstreit hast.
Viele Gück
Sonja

Brustvergrößerung mit Stammzellen-Eigenfett

Hallo zusammen,
ganz lieben Dank für das Feedback. Ich werde trotz der der hohen Kosten einfach mal die Stammzellen Variante bei einem deutschen Plastischen Chirurgen ausprobieren, da ich an den Hüften auch schon eine Fettabsaugung überlegt habe. Wenn man nicht so ganz aufs Geld schauen muss wie ich :) scheint es ja doch Sinn zu machen, wenn die Fettzellen dann besser anwachsen und man weniger Nachkorrekturen hat. Jedenfalls wäre das mal eine echt Alternative zum Implantat bei mir.
Vielen Dank nochmal! bella