Brust straffen

Deutsch

Foren: 

Thema: 

Ich spiele mit dem Gedanken mir die Brust straffen zu lassen, evtl. auch vergrössern. Kann mir jemand dazu aus eigener Erfahrung etwas sagen? Auch habe ich keine Vorstellung, was sowas kosten kann, ob evtl. die Krankenkasse etwas dazu tut. Gruss Benia

Brust straffen

hallo, ich kann mir nicht vorstellen dass eine krankenkasse eine brustvergrößerung zahlt. wenn man sich die brüste straffen lassen möchte, dann gibt es die möglichkeit, rundimplantate einsetzen zu lassen um dem ganzen ein "gutes aussehen" zu verleihen, das ist aber nur sinnvoll wenn der chirurg das empfielt. eine straffung erscheint mir auch etwas sinnlos, wenn man sowieso eine vergrößerung wünscht, denn die schlaffe haut wird mit silikon ausgefüllt. die kosten sind von arzt zu arzt unterschiedlich, das kann man aber auch in einem gespräch mit dem chirurgen klären. eines steht fest: billig sind solche op's keinesfalls.