Brust hängt unten nach Brust OP

Deutsch

Foren: 

Thema: 

Hallo

vor 4 Monaten habe ich mir 325ml Brustimplantate und eine Bruststraffung machen lassen. Bis letzten Monat fand ich das Ergebnis auch wirklich toll. Aber die letzten Wochen merk ich immer mehr, wie die Brust weiter nach unten rückt. Mittlerweile bin ich nicht mehr ganz so glücklich und würde gerne die Brust wieder ein Stückchen höher setzen lassen. Geht das ohne großen Eingriff? Ich möchte auch die Kosten für die Nach OP möglichst gering halten.

Viele Grüße
BeautyVilla

Brust hängt unten nach Brust OP

Hi,

so kurz nach der OP ist das wirklich ärgerlich. Ich hatte das Phänomen erst nach 7 Jahren. In Deinem Fall würde ich den Arzt um eine kostenlose/kostengünstige Nachkorrektur bitten, sofern Du Dich bei ihm noch gut aufgehoben fühlst. Ich denke da wird sich schon was verhandeln lassen.

Ich hab bei mir für die zweite OP einfach größere Implantate einsetzen lassen und dabei auch gleich die Brust an den Problemzonen ein bisschen straffen lassen. In Deinem Fall ist das sicher schwieriger. Ich wünsch Dir viel Glück!

GLG Kimmi

Brust hängt unten nach Brust OP

Hallo,

ich habe ein ähnliches Problem. Meine rechte Brust hängt ein wenig tiefer als die Andere Brust. Meine OP ist 3 Wochen her und ich habe das auch schon mit dem Arzt besprochen. aber der meint, das wird sich alles noch verbessern und soll abwarten.

Ich will aber nicht warten und dann erst wieder alles von vorne planen. Vor allem trau ich dem Arzt dann nicht mehr. Wie habt denn ihr das gemacht? Einfach einen anderen Arzt das ansehen und korrigieren lassen?

LG Neyla

Brust hängt unten nach Brust OP

Hi,

Mein Oberkörper ist ziemlich schmal. Habe eine Unterbrustweite von 76 cm. Ich glaube mein Arzt hat die Implantate total falsch ausgewählt. Zuerst, als wir die Implantate angelegt haben, sah das alles ganz gut aus. Aber wie soll ich das denn beurteilen? Jetzt im Nachhinein sind mir die Implantate viel zu klein und dann auch noch nicht ganz symmetrisch. Die Implantate reichen an den Seiten nicht mal bis zu meinen Armen. Von der Mitte der Brustwarze nach unten bis zum Implantatende sind es knapp 10 cm und nach oben seh ich kaum was von dem Implantat. Mir scheint das alles nicht richtig, aber der Arzt meint das heilt noch in den nächsten 3 bis 6 Monaten. Die OP ist jetzt schon 3 Monate her. Ich kann nicht glauben, dass sich da noch was tut. Was kann ich denn da machen?

Dank und Grüße Baleiya