Abnehmen oder Fettabsaugen

Deutsch

Foren: 

Thema: 

Hi zusammen,
ich konnte bisher einfach keinen Sportplan durchziehen und bin vor allem in den Ferienzeiten immer wieder zurückgefallen. Jetzt bin ich am überlegen, ob Fettabsaugen nicht doch was für mich ist. Ich hab einen BMI von knapp 30 und würde gerne insgesamt 12 Kilo abnehmen. Vor allem am Bauch und an den Oberschenkeln würde ich gerne abnehmen und da kann man sich doch das Fett absaugen lassen. Ich mag möglichst gar keine Schmerzen dabei haben. Geht das?
LG Marian

Abnehmen oder Fettabsaugen

Hallo Marian,

wenn Du insgesamt 12 Kilo abnehmen willst, dann ist Fett absaugen leider die falsche Methode. So viel darf der Arzt gar nicht mit einer OP entfernen. Mit einem BMI von 30 bist Du so ein Grenzfall, so dass ich Dir trotzdem raten würde zuerst ohne OP eine Lösung zu finden.

Wenn Sport einfach nicht Dein Ding ist, dann musst Du Deine Ernährung umstellen. Am besten klappt das mit einem festen Plan fürs Essen und für das Einkaufen, so dass Du erst gar nicht in Versuchung kommst. Ein Plan fürs Essen kann ganz simpel sein wie bei mir. Ich esse weiterhin was ich mag, nur einfach immer weniger. Jeden Monat einfach immer etwas weniger. Zumindest hat das mir so geholfen.

Danach dann als Feinschliff die Fettabsaugung und Hautstraffung an den schwierigen Stellen, denn die Haut wird sich nicht von alleine komplett zurückbilden. Zumindest nicht, wenn Du schon um die 30 oder älter bist :)

VG Anouk

Abnehmen oder Fettabsaugen

Hi Marian,

Bei mir wurden nach einer Gewichtsabnahme von 27 Kilo mit der Fettabsaugung nur noch der Feinschliff durchgeführt. Dabei wurden nur die Bereich abgesaugt, dich ich selbst mit Sport und Ernährung nicht besser hinbekommen habe (Zumindest nicht innerhalb von 1 Jahr). Bei mir waren das dann noch 3400 Gramm Fett.

Das viel grössere Problem danach war dann die kaputte Haut. Da muss man sich einfach vorher bewusst sein, dass die Haut dann wie ein viel zu grosser Schlafanzug dann von Dir hängt. Das musste bei mir dann über 1 Jahr nit mehreren OPs gestrafft werden.

Mein Arzt meinte auch, dass man bei mir maximal 4000 bis 4500 ml absaugen darf. Du kannst also die 12 Kilo nicht allein mit einer Fettabsaugung los werden. Eventuell kann man das aber in mehreren Sitzungen über Monate hinweg. Das habe ich ihn aber damals nicht gefragt.

In meinem Fall war das auf jeden Fall eine gute Entscheidung, auch wenn man noch Narben sieht und es extrem teuer war!

Liebe Grüße
Alena