Gutachten für eine kostenlose Lidstraffung

Deutsch

Foren: 

Thema: 

Hallo,

meine Oberlider hängen und stören mich extrem im Alltag. Kann ich mir ein Gutachten erstellen lassen mit dem mir meine Krankenkasse die Oberlidstraffung komplett bezahlt?

LG Eve

Gutachten für eine kostenlose Lidstraffung

Hi Eve,

meine Freundin ist privat versichert und hat sich ein Gutachten von einer Klinik erstellen lassen, welches eine starke Sehbeeinträchtigung bestätigt. Mit dem Gutachten hat sie einen plastischen Chirurgen gefunden, der die Operation an den Oberlidern durchführt und dabei die OP von der Krankenkasse übernommen wird.

Die Operation wurde ihr als unkomplizierte Standard Operation beschrieben. Ich vermute, dass die Ärzte hier eher den Eingriff an sich meinen und nicht den optischen Erfolg der OP. Der Bereich um die Augen musste bei ihr Wochen heilen und selbst noch Monate danach konnte man die OP an den Augen erkennen.
Grüße Meryem

Gutachten für eine kostenlose Lidstraffung

Hallo,
ein Arzt, der eine Lidoperation als medizinisch notwendig einstuft, muss das auch seriös diagnostizieren. Auch die privaten Krankenkassen zahlen nicht ohne weiteres. Damit eine Lid Operation als medizinisch notwendig eingestuft wird, muss das Sehen an sich schon sehr stark eingeschränkt sein. Aus eigener Erfahrung kann ich nur dazu raten nicht zu früh ein Gutachten mit Beantragung der OP erstellen zu lassen. Wenn der Versuch schief geht ist es schwierig die OP von der Krankenkasse erstatten zu lassen.
Viele Grüße
William