Google Anzeige

Aktuelles Thema

Viele Frauen leiden unter einer zu kleinen Brust oder einer Brust, deren Form nicht dem selbst gestellten Schönheitsideal entspricht. Ernährung, Sport oder Hormon-Therapien helfen nur in einem begrenzten Maße. Durch den Alterungsprozesses, hormonelle Veränderungen, Krankheiten, Schwangerschaften…

Suche nach Fachärzten in Ihrer Umgebung

  • Arztsuche über die Landesärztekammer von Berlin

    Finden Sie den richtigen Arzt über die offiziellen Landesärztekammern der einzelnen Bundesländer. So können Sie ohne Einfluß von Dritten den richtigen Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie nach Qualifikation und Ort finden. (INFO: Ärztekammern bei Wikipedia)

    Arztsuche über die Kassenärztliche Vereinigung Berlin

    Suchen Sie Ihren Arzt über die Kassenärztlichen Vereinigungen. Diesen gehören in Deutschland alle Ärzte und Psychotherapeuten an, die zur ambulanten Behandlung von Versicherten der Gesetzlichen Krankenversicherungen zugelassen oder ermächtigt sind (Vertragsärzte).  (INFO: Kassenärztliche Vereinigung bei Wikipedia)

    Facharzt-Suche als gebührenpflichtiger Service

    Sie möchten selbst nicht recherchieren? Auf Wunsch suchen wir für Sie den passenden Facharzt gegen eine Aufwandsgebühr von 50 Euro. Dazu kontaktieren Sie uns einfach per Mail mit Ihrem eigenen Mailprogramm ohne die Daten auf einem Server speichern zu müssen (anonym): Service per Mail an info@plastische-chirurgie-center.de.

Kommentare

Samstag, Mai 17, 2014 - 21:56
Angi12

Hi,
also ich denke in Deutschland sind die Chancen auf ein schlechtes Implantat relativ gering. Die Fachärzte beraten da schon ganz gut. Außerdem kannst Du Dich im Inet über die Hersteller informieren. Den einzigen negative Fall, den ich kenne, waren betrügerische Herstellerfirmen, die sogar ein TÜV-Siegel hatten. Das ist aber sehr selten und kann überall vorkommen.
LG Angi

Anzahl an Kommentaren: 6
Donnerstag, Juli 30, 2015 - 12:35
Jessica19

Hi zusammen,

ich kenne das beruflich. Nach einem schlimmen Unfall bei dem das Implantat reisst hast Du ganz andere Probleme, als das Implantat. Das Chirurgen Team in einer normalen Klinik wird nach einem schweren Unfall alle Operationen ohne ästhetischen Hintergrund durchführen. Das heisst, dass Dein gerissenes Implantat einfach entfernt wird.

Wenn Du dann wieder gesund bist kannst Du beim Plastischen Chirurgen Dir wieder neue Implantate einsetzten lassen. Die Kosten dafür musst Du wieder selbst tragen, außer Du kannst Dich in einem privaten Rechtsstreit gegen den Unfallverursacher bzw. dessen Versicherungen durchsetzten.

LG Jessica

Anzahl an Kommentaren: 4
Montag, November 23, 2015 - 16:21
Jenna_1991

Hi Natalie,

das so viele Brustkrebs in Deiner Familie haben tut mir leid. Das genetische Risiko für Brustkrebs ist aber sehr gering. Es kann auch nur ein Zufall sein, dass ihr mehr Fälle hattet als andere. Frauen bei denen Brustkrebs diagnostiziert wurde hatten unter 10% einen genetischen Hintergrund. Da kannst Du Dich vielleicht ein bisschen mehr entspannen.

Lass Dich doch dahingehend untersuchen und mache dann den nächsten Schritt. Wenn Du vorsichtig sein willst, würde ich Dir raten einen DNA Check machen zu lassen und dann dich einfach regelmässig untersuchen zu lassen. Ich glaube ab 30 kannst Du Dich jährlich auf Kassenleistung untersuchen lassen. So mache ich das :))

LG Jenna

Anzahl an Kommentaren: 12
Freitag, Januar 24, 2014 - 11:37
susanneDD

Hallo zusammen,

kenn ich so auch bibbi! Also ich hab mir die Dinger schon nach 6 Jahren austauschen lassen, aber dann mit mehr Volumen und bin damit von 80C auf 80D gegangen. Ich denke,wenn Du den ersten Schritt mit einem Implantat mal getan hast und merkst wie gut das ankommt, dann willst Du immer mehr :) Zumindest ging es mir so ...
D.h. Rechne mal lieber mit einer geringeren Haltbarkeit als 10 Jahre, da die meisten die Dinger eh nach wenigen Jahren wieder austauschen wollen. Also rechtzeitig sparen oder nen reichen Freund suchen :))

Viele Grüße,
Susi

Anzahl an Kommentaren: 5
Donnerstag, Mai 1, 2014 - 02:12
Veganerin4

Hmm ja das rechtliche wäre ein Problem und auch die Entfernung, wenn man zu irgendwelchen Terminen dann müsste. Aber ich muss ja nicht unbedingt gleich vom Schlimmsten ausgehen, schließlich gab es ja sogar in den europäischen Ländern mit den höchsten Sicherheitsstandards schon Skandale mit zertifizierten Produkten. Ich denke ich probiers mit einer Klinik von der es viele echte positive Erfahrungsberichte gibt.
Vielen Dank Veggi

Anzahl an Kommentaren: 3

Kosten und Preise zur Plastischen Chirurgie

Die Kosten für ästhetische Eingriffe werden in der Regel nicht von Krankenkassen getragen. Aktuelle Preise finden Sie unter dem Punkt Preise.

Nicht gefunden was Sie suchen? Kommentieren Sie Ihre Vorstellungen und wir kümmern uns darum.

Fragen und Antworten der Community

Hi, ich bin 31 und die Geheimratsecken werden allmählich zu groß und auch am Hinterkopf lichtet es sich langsam. Nach meinen bisherigen Recherchen habe ich einen anlagebedingten Haarausfall und…
Hallo, ich habe mir im Alter von 34 vor 7 Jahren 350er Brustimplantate einsetzen lassen und würde jetzt gerne die Implantate herausnehmen lassen und natürlich modellieren lassen. Hat jemand…

Weiterführende Artikel zum Thema