Google Anzeige

Aktuelles Thema

Viele Frauen leiden unter einer zu kleinen Brust oder einer Brust, deren Form nicht dem selbst gestellten Schönheitsideal entspricht. Ernährung, Sport oder Hormon-Therapien helfen nur in einem begrenzten Maße. Durch den Alterungsprozesses, hormonelle Veränderungen, Krankheiten, Schwangerschaften…

Suche nach Fachärzten in Ihrer Umgebung

  • Arztsuche über die Landesärztekammer von Niedersachsen

    Finden Sie den richtigen Arzt über die offiziellen Landesärztekammern der einzelnen Bundesländer. So können Sie ohne Einfluß von Dritten den richtigen Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie nach Qualifikation und Ort finden. (INFO: Ärztekammern bei Wikipedia)

    Arztsuche über die Kassenärztliche Vereinigung Niedersachsen

    Suchen Sie Ihren Arzt über die Kassenärztlichen Vereinigungen. Diesen gehören in Deutschland alle Ärzte und Psychotherapeuten an, die zur ambulanten Behandlung von Versicherten der Gesetzlichen Krankenversicherungen zugelassen oder ermächtigt sind (Vertragsärzte).  (INFO: Kassenärztliche Vereinigung bei Wikipedia)

    Facharzt-Suche als gebührenpflichtiger Service

    Sie möchten selbst nicht recherchieren? Auf Wunsch suchen wir für Sie den passenden Facharzt gegen eine Aufwandsgebühr von 50 Euro. Dazu kontaktieren Sie uns einfach per Mail mit Ihrem eigenen Mailprogramm ohne die Daten auf einem Server speichern zu müssen (anonym): Service per Mail an info@plastische-chirurgie-center.de.

Kommentare

Mittwoch, Januar 1, 2014 - 21:23
bibbi

Hallo,

das deprimiert mich ein wenig .. Ich dachte man kann mit Anfang 20 sich Implantate einsetzen lassen, die ewig halten. Gibt es keine Brustimplantate, die garantiert ein Leben lang halten?

Viele Grüße,
bibbi

Anzahl an Kommentaren: 5
Freitag, Januar 20, 2017 - 13:14
Malin-Zimmermann26

Hallo,

mach Dir deswegen echt keinen Kopf. Es gibt eine Menge unterschiedliche Brüste und das was Du in den Medien siehst ist nicht der Standard. Normal ist, dass nichts absolut symmetrisch am Körper ist, wenn Du genau hinsiehst. Brüste, Haut, Haarwuchs, Iris, Ohren usw ...
Ich bin 48 und habe eine Menge Geld ausgegeben, um alles perfekt symmetrisch zu haben. Wenn ich die Zeit zurückstellen könnte, würde ich vieles anders machen.
Wenn Du schon so jung anfängst Dich operieren zu lassen, dann kann das schnell zu einer Sucht werden. Im nachhinein würde ich einige der OPs nicht mehr machen und die OPs, die ich jetzt noch gut finde, würde ich später machen und auf keinen Fall in Deinem Alter.
Mit einer OP ist es meistens nicht erledigt. Oft müssen behandelte Stellen nachgebessert werden und das ist bei mir nicht immer gelungen.
Ich hoffe das hilft Dir ein wenig in der Entscheidung, Dich nicht oder erst viel später operieren zu lassen.

Anzahl an Kommentaren: 6
Freitag, März 24, 2017 - 23:32
TamiaKeller51

Ich war letzte Woche beim kostenlosen Vorgespräch zur Brustvergrösserung. Der Arzt hat mir ein paar Implantate zum Test gegeben und ich muss sagen, da gibt es selbst bei Silikon Implantaten schon ziemliche Unterschiede. Ich fand die nicht runden, sondern natürlich geformten mit einer mittleren Formbeständigkeit am besten. Das fühlt sich schon sehr realistisch an und wenn die Dinger dann noch von Haut und Gewebe umgeben sind merkt man da kaum was. Das war zumindest mein Eindruck ...
Die Implantate, die weniger fest waren fühlten sich eher unnatürlich an. Zwar nicht so, dass es gar nicht geht, aber das ist vermutlich Geschmackssache ...
Grüße Tamia

Anzahl an Kommentaren: 10
Mittwoch, November 26, 2014 - 21:27
Kimmi1979

Hi,

so kurz nach der OP ist das wirklich ärgerlich. Ich hatte das Phänomen erst nach 7 Jahren. In Deinem Fall würde ich den Arzt um eine kostenlose/kostengünstige Nachkorrektur bitten, sofern Du Dich bei ihm noch gut aufgehoben fühlst. Ich denke da wird sich schon was verhandeln lassen.

Ich hab bei mir für die zweite OP einfach größere Implantate einsetzen lassen und dabei auch gleich die Brust an den Problemzonen ein bisschen straffen lassen. In Deinem Fall ist das sicher schwieriger. Ich wünsch Dir viel Glück!

GLG Kimmi

Anzahl an Kommentaren: 3
Freitag, März 31, 2017 - 13:15
Sonnenstrahl4

Hallo,

Narben können auch nach über einem Jahr noch heilen. Wenn die Wunde sich nicht richtig schliesst oder immer wieder entzündet kann es auch noch länger dauern. Ich kenne einen Fall von einem Kind in Afrika, dass eine Entzündung im Alter von 8 sich geholt hat und erst nach der Gabe von Antibiotika 6 Jahre danach zugeheilt ist.

Im Normalfall bei guter Hygiene und Narbenbehandlung sollte die Narbe nach 6 Wochen noch leicht rötlich sein. Im Verlauf der nächsten Monate bleicht die Narbe dann aber aus. Wie gut die Narbe ausheilt hängt stark davon ab, wie viel Mühe man sich gibt die Narbe vor allem Anfangs nicht zu überdehnen. Ausserdem helfen Narbenbehandlungscremes vor allem im ersten Jahr nach der Wundheilung sehr gut. Nach einem halben Jahr dürfte die Narbe kaum noch auffallen.

Liebe Grüße Sunny

Anzahl an Kommentaren: 4

Kosten und Preise zur Plastischen Chirurgie

Die Kosten für ästhetische Eingriffe werden in der Regel nicht von Krankenkassen getragen. Aktuelle Preise finden Sie unter dem Punkt Preise.

Nicht gefunden was Sie suchen? Kommentieren Sie Ihre Vorstellungen und wir kümmern uns darum.

Fragen und Antworten der Community

Hallo, ich habe nach einem Unfall vor 3,5 Wochen immer noch viele kleine rote Äderchen um den Bereich an dem die Wunde war. Zuerst hat sich Wundschorf gebildet und danach haben sich die roten…
Hi, Ich habe seit meiner Jugend Rötungen im Gesicht. Vor allem an den oberen Wangenknochen und der Nase. Dadurch wird mein Gesicht bei besonders warmer Umgebung schnell rot ohne dass das irgendwas…

Weiterführende Artikel zum Thema