Google Anzeige

Aktuelles Thema

Das Fettgewebe liegt zwischen dem Muskelgewebe und der oberen Lederhaut.  Dabei werden in einem ersten Schritt 0,5 bis mehrere Liter eines Gemisches aus sterilem Wasser, einem Betäubungsmittel, Natriumbicarbonat sowie meist auch etwas Cortison in das Unterhautfettgewebe gespritzt. Dadurch wird…

Suche nach Fachärzten in Ihrer Umgebung

Kommentare

Freitag, Februar 28, 2014 - 13:20
manati

Hallo zusammen,
ich denke mal der Beitrag geht nicht um Fett absaugen sondern um Fettzellen mit Ultraschall zu zerstören und dann nicht abzusagen, sondern über den Körper abtransportieren lassen.

Ich habe die Behandlung schon nach 3 Sitzungen abgebrochen, da ich überhaupt keinen Effekt gesehen habe. Man hat mir während der Behandlung zwar zu einer kohlenhydratarmen Ernährung geraten, aber ich ich will ja keinen Diät mit Massage machen!

Wenn man eine Diät neben der Behandlung machen muss brauche ich für das Abnehmen ja nicht extra so viel bezahlen.
LG manati

Anzahl an Kommentaren: 3
Freitag, Februar 5, 2016 - 14:51
Felicitas-1968

Hallo zusammen,
ich hatte vor 4 Jahren das gleiche Problem. Zu der Zeit war ich 18 und extrem genervt von den dicken Armen, da der ganze Rest von mir ziemlich ok ist. Die Freunde meiner Freundinnen haben sich am Wochenende dann oft über mich lustig gemacht. Ich hab das immer abgetan, aber insgeheim hat es mich mit jedem Tag mehr gestresst. Der ganze Druck auf mir und irgendwann habe ich mich dann über die ältere Schwester meiner Freundin dann zum plastischen Chirurgen lotsen lassen.
Der Arzt war echt nett und hat nicht versucht mir gleich eine OP zu verkaufen, sondern davon abgeraten! Stattdessen hat mir mir geraten mir zwei feste Termine pro Woche im Fitnessstudio vorzunehmen und das Training mind. 1 Jahr durchzuziehen.
Nachdem die OP abgelehnt wurde und nur noch das Training im Raum stand, habe ich es im Sommer angefangen. Ich musste nur den inneren Schweinehund die ersten 2 Monate überwinden, danach wurde dann langsam alles top. Ganz ohne OP. Heute macht sich keiner mehr über mich lustig ... Ganz im Gegenteil :)
Felicitas

Anzahl an Kommentaren: 4
Samstag, März 15, 2014 - 15:18
maya

Hi,
also bei mir war das eine Kombination mit einer Fettabsaugung am Bauch. Dabei sind vorher die Fettzellen mit Ultraschall behandelt worden. Der Arzt hat mir das so erklärt, dass dadurch ein besseres Ergebnis bei der Fettabsaugung erzielt werden kann. Anstatt mit einer Kanüle wild unter der Haut hin und her zu schaben muss der Arzt dann viel gewebeschonender arbeiten. Dadurch bist Du schneller wieder fit und es sieht auch besser dann aus.
GLG maya

Anzahl an Kommentaren: 3
Samstag, Februar 22, 2014 - 14:10
saskia4

Hey Meri,

ich habe Fett weg mit Ultraschall letztes Jahr mit insgesamt 8 Behandlungen durchgezogen. Bei mir wurden in den Sitzungen vorwiegend die Reiterhosen und ein bisschen der Po behandelt. Meine Essensgewohnheiten oder Sport habe ich in der Zeit nicht umgestellt, da ich die überflüssigen Pfunde nur während einer Faulenzerzeit angesammelt habe, die schon seit 4 Jahren vorbei ist, aber mit Diäten nicht mehr weg ging.

Nach der achten Sitzung hatte ich jedenfalls so gut wie keinen Unterschied zu vorher und habe dann die Therapie abgebrochen. Zum Plastischen Chirurgen will ich aber erstmal auch noch nicht :( Vielleicht doch mal ins Fitnessstudio oder etwas ähnliches.

Grüße Saskia

Anzahl an Kommentaren: 3
Samstag, Februar 15, 2014 - 22:20
emily11

Hi Nina,
bei mir war es so, dass das meine Beine nach 6 Wochen ständig anders aussahen, mal war es gut, am nächsten Tag wieder weniger. Das ging dann so für 3 Wochen so. Ich denke mal das hängt davon ab wie gut Dein Körper die Schwellungen abbauen kann. Nach ca. 10 Wochen war dann bei mir alles super ...
Liebe Grüße Emily

Anzahl an Kommentaren: 2

Kosten und Preise zur Plastischen Chirurgie

Die Kosten für ästhetische Eingriffe werden in der Regel nicht von Krankenkassen getragen. Aktuelle Preise finden Sie unter dem Punkt Preise.

Nicht gefunden was Sie suchen? Kommentieren Sie Ihre Vorstellungen und wir kümmern uns darum.

Fragen und Antworten der Community

Hi, ich bin 31 und die Geheimratsecken werden allmählich zu groß und auch am Hinterkopf lichtet es sich langsam. Nach meinen bisherigen Recherchen habe ich einen anlagebedingten Haarausfall und…
Hallo, ich habe mir im Alter von 34 vor 7 Jahren 350er Brustimplantate einsetzen lassen und würde jetzt gerne die Implantate herausnehmen lassen und natürlich modellieren lassen. Hat jemand…

Weiterführende Artikel zum Thema