Google Anzeige

Aktuelles Thema

Eingerissene Ohrläppchen, angewachsene Ohrläppchen oder deformierte Ohrläppchen können mit Hilfe der plastischen Chirurgie korrigiert werden. Da das Ohrläppchen aus Knorpel besteht und es nur wenig Schmerzrezeptoren gibt, kann die OP einfach unter lokaler Betäubung durchgeführt…

Suche nach Fachärzten in Ihrer Umgebung

  • Arztsuche über die Landesärztekammer von Hessen

    Finden Sie den richtigen Arzt über die offiziellen Landesärztekammern der einzelnen Bundesländer. So können Sie ohne Einfluß von Dritten den richtigen Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie nach Qualifikation und Ort finden. (INFO: Ärztekammern bei Wikipedia)

    Arztsuche über die Kassenärztliche Vereinigung Hessen

    Suchen Sie Ihren Arzt über die Kassenärztlichen Vereinigungen. Diesen gehören in Deutschland alle Ärzte und Psychotherapeuten an, die zur ambulanten Behandlung von Versicherten der Gesetzlichen Krankenversicherungen zugelassen oder ermächtigt sind (Vertragsärzte).  (INFO: Kassenärztliche Vereinigung bei Wikipedia)

    Facharzt-Suche als gebührenpflichtiger Service

    Sie möchten selbst nicht recherchieren? Auf Wunsch suchen wir für Sie den passenden Facharzt gegen eine Aufwandsgebühr von 50 Euro. Dazu kontaktieren Sie uns einfach per Mail mit Ihrem eigenen Mailprogramm ohne die Daten auf einem Server speichern zu müssen (anonym): Service per Mail an info@plastische-chirurgie-center.de.

Kommentare

Mittwoch, September 9, 2015 - 17:56
Gundula22

Hallo Dinki,

man kann vereinzelt Teile des Knochen entfernen, um den Kiefer zu verkleinern. Ein schmaler Unterkiefer sieht aber auch schnell unsexy aus, wenn dein Oberkiefer bzw. dein Jochbogen ( Die Breite unterhalb der Augenhöhle bis zum Ohr) relativ breit ist. In der Regel passen die beiden aber zusammen und sehen beide zusammen als breite Version eher gut aus und das Problem liegt wo anders.

Klär das doch mal bei einem Kieferchirurgen. Der kann auch feststellen, ob du eine Kieferfehlstellung hast und dann zahlt oft mal die Krankenkasse. Ohne Krankenkasse ist das sonst ziemlich teuer. Da bist du mit 10000 Euro oder mehr dabei.

LG Gundi

Anzahl an Kommentaren: 4
Sonntag, Oktober 15, 2017 - 22:24
Amalia-49

Hi Miyu,

das klappt nur im frühen Wachstum eines Kindes, wenn der Knorpel noch ziemlich weich ist. Bei Jugendlichen ist das Ohr bereits stark ausgeprägt und man kann gar nichts mehr natürlich korrigieren. Zumindest kenne ich keinen Fall bei dem eine Familie das natürlich hingekriegt hat. Und bei Erwachsenen gibt es dann natürlich noch weniger die Chance auf eine natürliche Lösung :)
Amalia

Anzahl an Kommentaren: 5
Freitag, März 21, 2014 - 17:04
herzi

Hi Claudi,
ich hatte das gleiche Problem. Nach Vertragsabschluss und Überweisung ist man wohl kein Pivat Patient mehr. Für die Korrektur OP hatte ich auch einen jungen Arzt und hab mir erstmal nichts debei gedacht. Aber direkt nach der OP habe ich mit dem nachoperierten Auge noch schlechter gesehen als vorher.

Ich hab das Problem mit der Artzt diskutiert udn der meinte im Vertrag steht nur eine Nachkorrektur, Er könne vielleicht noch was am Preis machen ... Klar kann man nicht immer ein perfektes Ergebnis erwarten, aber nach einer Korrektur schon. Ich bin der Meinung gerade für die Nachkorrekturen sollten man nur erfahrene Profis ranlassen. Das mal als Tipp für alle die sich Lasern wollen und noch keinen Vertrag ausgehandelt haben. Ich will das jetzt nicht schlecht reden, da Lasik für mich immer noch der beste Weg zur scharfen Sicht ist, aber das Handling für Korrekturen ist bei einigen Kliniken nicht akzeptabel.
VG
herzi

Anzahl an Kommentaren: 5
Samstag, November 1, 2014 - 21:53
marilyn00

Hallo zusammen

schmink Dir doch einfach zuerst einmal die Lippen so wie Du es gerne hättest und dann geh damit zum Permanent Makeup Profi. Ich bin überzeugt, dass man alle Lippen mit einem Perma-Makeup sehr gut hinkriegt, ausser Du hast den Wunsch nach extrem voluminösen Lippen. Makeup wirkt immer natürlicher als aufspritzen :) Außerdem hast Du so nicht den Stress mit dem ständigen Nachspritzen. Ich würde mir das gut überlegen.

Wenn Du nen Tipp brauchst meld Dich einfach bei mir...
GLG Marilyn

Anzahl an Kommentaren: 7
Sonntag, Dezember 22, 2013 - 22:26
Evelyn1989

Hi Flynn,

die Eltern müssen jeden Eingriff ihrer minderjährigen Kinder abzeichnen und das ist so auch sinnvoll. Jeder Arzt ist zur Aufklärung verpflichtet, was aber nicht bedeutet, dass der Jugendliche sich der Reichweite seiner Entscheidungen klar ist. Schliesslich können Operationen ja auch scheitern oder Komplikationen auftreten.

OPs werden auch bei Jugendlichen durchgeführt, allerdings werden diese Eingriffe auf Notwendigkeit genau geprüft und die Eltern stark mit einbezogen.

eine Komplikation wären hypertrophe Narben, die mit Kortisoninjektionen behandelt werden können. Wenn Dir eine Störung Deiner Narbenbildung bekannt ist, muss je nach Schweregrad entschieden werden, ob eine Ohrenverkleinerung überhaupt durchgeführt werden soll.

Aufreißen der Wunde / Naht:
Bei der Ohrenverkleinerung musst Du sehr auf die Schonung der Naht achten, da die feinen Nähte leicht reißen. Diese gilt auch für die nicht sichtbaren Knorpelnähte. Wenn die Fäden reißen kann sich dass auch negativ auf das Ergebnis auswirken.

Es gibt noch mehr, aber ich denke das sollte als Info erstmal reichen.

Liebe Güße,
Evelyn

Anzahl an Kommentaren: 1

Kosten und Preise zur Plastischen Chirurgie

Die Kosten für ästhetische Eingriffe werden in der Regel nicht von Krankenkassen getragen. Aktuelle Preise finden Sie unter dem Punkt Preise.

Nicht gefunden was Sie suchen? Kommentieren Sie Ihre Vorstellungen und wir kümmern uns darum.

Fragen und Antworten der Community

Hallo, ich habe insgesamt eine schlanke Figur, aber ein wenig Fett seitlich an den Oberschenkeln auf das ich verzichten kann. Aktuell überlege ich, ob ich das nicht absaugen lasse und damit den Po…
Hallo, ich habe nach einem Unfall vor 3,5 Wochen immer noch viele kleine rote Äderchen um den Bereich an dem die Wunde war. Zuerst hat sich Wundschorf gebildet und danach haben sich die roten…

Weiterführende Artikel zum Thema