Google Anzeige

Aktuelles Thema

Der Begriff „Mini-Facelifting“ oder „kleines Facelifting“ oder „Mini Lift“ sind Marketing Begriffe, welche von Anbietern für Plastische Operationen sehr unterschiedlich interpretiert werden. Mini assoziiert der Patient mit „einfach“, „günstig“, „geringem Risiko“ und „schneller Heilung“.…

Suche nach Fachärzten in Ihrer Umgebung

  • Arztsuche über die Landesärztekammer von Niedersachsen

    Finden Sie den richtigen Arzt über die offiziellen Landesärztekammern der einzelnen Bundesländer. So können Sie ohne Einfluß von Dritten den richtigen Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie nach Qualifikation und Ort finden. (INFO: Ärztekammern bei Wikipedia)

    Arztsuche über die Kassenärztliche Vereinigung Niedersachsen

    Suchen Sie Ihren Arzt über die Kassenärztlichen Vereinigungen. Diesen gehören in Deutschland alle Ärzte und Psychotherapeuten an, die zur ambulanten Behandlung von Versicherten der Gesetzlichen Krankenversicherungen zugelassen oder ermächtigt sind (Vertragsärzte).  (INFO: Kassenärztliche Vereinigung bei Wikipedia)

    Facharzt-Suche als gebührenpflichtiger Service

    Sie möchten selbst nicht recherchieren? Auf Wunsch suchen wir für Sie den passenden Facharzt gegen eine Aufwandsgebühr von 50 Euro. Dazu kontaktieren Sie uns einfach per Mail mit Ihrem eigenen Mailprogramm ohne die Daten auf einem Server speichern zu müssen (anonym): Service per Mail an info@plastische-chirurgie-center.de.

Kommentare

Sonntag, Juni 1, 2014 - 13:54
Annika11

Hi Marc,
ich würde Dir davon ganz klar abraten. Nach der Lasik hat man immer Nachsorge-Termine, in denen Arzt den Zustand der Augen prüft. Kann ja immer auch sein, dass Du eine Entzündung nach der OP kriegst oder sich die Hornhautschicht als Deckel über der Wunde verschiebt. Die günstigen OPs kriegt man durch Einsparung von Nachsorge, Untersuchungen und Fachärzten.

In Deutschland legt die Gebührenordnung für Ärzte den Preis für eine Laser OP fest. Aber genau da sollte man bezüglich des Augenlichts nicht sparen. Aus dem Grunde würde ich übrigens auch von billigen deutschen Laserzentren abraten.

Annika11

Anzahl an Kommentaren: 1
Montag, August 21, 2017 - 23:03
Magdalena_1969

Die Ohrmuscheln sind in der Regel eher selten in ihrer gesamten Form zu groß. Meist ist der Knorpel des Ohres der oberen Hälfte zu gross oder nicht wohlgeformt. Die Form des Ohrs kann man dann mit einer Korrektur des Ohrknorpel nur an einer Stelle korrigieren. Das Ganze Ohr schneidet man niemals auf das Maß einer Schablone zurück - Das wäre zwar schön sich so sein Wunschohr zu designen, aber das funktioniert mit dem Knorpel so nicht.

Zusätzlich zu dem Ohrknorpel kann man die Ohrläppchen verkleinern oder sogar komplett entfernen. Das reduziert ebenfalls den optischen Eindruck vom Ohr.

Alles ist also nicht so leicht möglich, zumindest aus der Erfahrung mit der Praxis mit der wir zusammenarbeiten.

GLG Magdalena

Anzahl an Kommentaren: 15
Sonntag, März 2, 2014 - 13:14
michaela84

Hi tommi, ich hab mir nur mein rechtes Ohr anlegen und an das linke Ohr anpassen lassen. Das Ergebnis war ganz gut, aber nicht optimal. Bei mir hat die OP ein HNO Arzt, der für plastische Operationen eine Zusatzausbildung gemacht hat, durchgeführt. Mein operiertes Ohr war zwar dann genauso angelegt wie das andere, aber mein Ohrläppchen war nicht richtig schön. Es war einfach viel kleiner und flacher als das andere.

Anfangs wollte ich es unbedingt nachoperieren lassen. Habs dann aber doch gelassen und bin zufrieden damit.
GLG michaela

Anzahl an Kommentaren: 2
Sonntag, März 5, 2017 - 20:31
Jamie1982

Hallo,

das hört sich nicht beunruhigend an. Schmerzen muss man bei einer Fettabsaugung immer mit einrechnen. Meine OP ist zwar schon viele Jahre her, aber ich hatte ca. 2 Wochen lang ziemliche Probleme mit Schmerzen und Kreislauf.
Bei mir wurden 3 Zonen am Stück mit 4 Liter insgesamt abgesaugt und ich hatte so starke Schmerzen, dass nicht mal IBU400er geholfen haben. Der Arzt für die Nachuntersuchung in Deutschland hat mir dann gesagt, dass bei der OP vermutlich mit einer grossen Kanüle zum Absaugen gearbeitet wurde und dabei viel Gewebe und Blutgefäße verletzt wurden. Heute würde ich mir den Arzt genauer aussuchen ...
Grüße Jamie

Anzahl an Kommentaren: 6
Mittwoch, Juli 1, 2015 - 12:40
CanUHandleMe-Koeln

Hallo zusammen,

ich war gestern beim Vorgespräch mit meinem Plastischen Chirurgen. Der meinte, dass ein Implantat für mich das beste wäre. Ich habe zwar immer wieder versucht Alternativen wie Unterspritzung und Operation ohne Implantat einzubringen, aber der Arzt war von der Implantat Lösung gar nicht abzubringen.

Ich bin da jetzt ein bisschen unsicher, vor allem was ich zu Veränderungen des Knochens gelesen habe. Hat dazu schon jemand eine Erfahrung mit einem Implantat , dass länger als 10 Jahre am Kiefer angebracht ist? Ich würde mich sehr freuen, wenn jemand was dazu schreiben könnte. Das würde mir die Entscheidung deutlich erleichtern.

Liebe Grüße C.

Anzahl an Kommentaren: 8

Kosten und Preise zur Plastischen Chirurgie

Die Kosten für ästhetische Eingriffe werden in der Regel nicht von Krankenkassen getragen. Aktuelle Preise finden Sie unter dem Punkt Preise.

Nicht gefunden was Sie suchen? Kommentieren Sie Ihre Vorstellungen und wir kümmern uns darum.

Fragen und Antworten der Community

Hi, ich bin 31 und die Geheimratsecken werden allmählich zu groß und auch am Hinterkopf lichtet es sich langsam. Nach meinen bisherigen Recherchen habe ich einen anlagebedingten Haarausfall und…
Hallo, ich habe mir im Alter von 34 vor 7 Jahren 350er Brustimplantate einsetzen lassen und würde jetzt gerne die Implantate herausnehmen lassen und natürlich modellieren lassen. Hat jemand…

Weiterführende Artikel zum Thema