Google Anzeige

Aktuelles Thema

Eingerissene Ohrläppchen, angewachsene Ohrläppchen oder deformierte Ohrläppchen können mit Hilfe der plastischen Chirurgie korrigiert werden. Da das Ohrläppchen aus Knorpel besteht und es nur wenig Schmerzrezeptoren gibt, kann die OP einfach unter lokaler Betäubung durchgeführt…

Suche nach Fachärzten in Ihrer Umgebung

  • Arztsuche über die Landesärztekammer von Rheinland-Pfalz

    Finden Sie den richtigen Arzt über die offiziellen Landesärztekammern der einzelnen Bundesländer. So können Sie ohne Einfluß von Dritten den richtigen Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie nach Qualifikation und Ort finden. (INFO: Ärztekammern bei Wikipedia)

    Arztsuche über die Kassenärztliche Vereinigung Rheinland-Pfalz

    Suchen Sie Ihren Arzt über die Kassenärztlichen Vereinigungen. Diesen gehören in Deutschland alle Ärzte und Psychotherapeuten an, die zur ambulanten Behandlung von Versicherten der Gesetzlichen Krankenversicherungen zugelassen oder ermächtigt sind (Vertragsärzte).  (INFO: Kassenärztliche Vereinigung bei Wikipedia)

    Facharzt-Suche als gebührenpflichtiger Service

    Sie möchten selbst nicht recherchieren? Auf Wunsch suchen wir für Sie den passenden Facharzt gegen eine Aufwandsgebühr von 50 Euro. Dazu kontaktieren Sie uns einfach per Mail mit Ihrem eigenen Mailprogramm ohne die Daten auf einem Server speichern zu müssen (anonym): Service per Mail an info@plastische-chirurgie-center.de.

Kommentare

Sonntag, Juni 30, 2019 - 22:58
Maila-59

Hallo,
ich hatte seit meiner Jugend zu grosse Ohren. Als Kind waren die Ohren normal gross. Mit 30 hatte ich vor einem Jahr meine Ohrverkleinerung, die mir deutlich zu gering ausgefallen ist. Die Narbe war kaum zu sehen, da der Chirurg mit einem Faden den geschnittenen Ohrknorpel zusammengenäht hat. Der Faden hat sich bis heute nicht aufgelöst und ist immer noch zu spüren.

Ich möchte mich nochmal operieren lassen, aber diesmal einen anderen Arzt aussuchen, der das Ohr stärker verkleinert. Wenn jemand einen Tipp für einen Arzt in der Nähe von Stuttgart hat, wäre ich dankbar. Mit Empfehlungen der Ärztebewertungsportale hatte ich schlechte Erfahrungen.

Maila

Anzahl an Kommentaren: 15
Dienstag, März 14, 2017 - 16:09
Kirwynia-59

Hi Alissa,
mir hat vor 3 Jahren die DAK als freiwillig gesetzlich Versicherter die Kosten für die OP zum Teil übernommen. Ich bin zu meinem HNO Arzt und der hat den Nasenbruch untersucht und eine gesundheitliche Notwendigkeit diagnostiziert. Die Nase war nur leicht auf der rechten Seite gebrochen und ich hab nur auf der Seite danach schlecht Luft bekommen. Allein durch die Schwellung nach dem Unfall ist das aber kein Wunder.

Die Verschönerung der Nase hat mir der HNO dann gleich zu einem sehr günstigen Preis mitgemacht. Dabei hat er einfach nur die Hukel auf der Nase entfernt ...

Viele Grüße
Kiri

Anzahl an Kommentaren: 9
Donnerstag, Januar 4, 2018 - 21:49
Alkos-27

Hi,
ja das geht. Wir haben auch knapp ein Jahr die Ohren fixiert, als Beide stärker bei unserem Kleinen abgestanden sind und das obwohl keiner aus unserer Familie Segelohren hat. Im Herbst bzw. Winter haben uns Stretch Beanies geholfen, wobei man echt immer darauf achten muss, dass diese zumindest leicht über den Ohren liegen. Wenn die Mützen im Winter und die Caps im Sommer so groß sind, dass sie beim Tragen über die Ohren ragen, dann muss man aufpassen. Dabei können die Mützen und Caps so verrutschen, dass die Ohren nach vorne gedruckt werden und noch mehr abstehen.
Alles Gute Alkos

Anzahl an Kommentaren: 5
Mittwoch, Juni 11, 2014 - 15:25
sema12

Hi,
ich habe mir die Nase insgesamt schmaler machen lassen. Mein Arzt hat schon ne Menge Nasen operiert und nach 4 Monaten finde ich das Ergebnis auch mittlerweile super. Nachdem die Tamponaden raus waren habe ich auch ganz gut Luft bekommen und es wurde schnell besser.

Vorne in den Nasenflügeln hab ich allerdings manchmal beim seitlichen Schlafen das Gefühl als ob die obere Seite mehr hängt. Vielleicht hängt das damit zusammen, dass der Arzt zum Luft kriegen die Nasenflügel innen operiert hat. Mal schaun. Bis jetzt ist jedenfalls alles gut und ich krieg mind. genauso gut Luft wie vorher.

LG sema

Anzahl an Kommentaren: 6
Donnerstag, November 7, 2013 - 20:39
sweetheart
hallo, also soweit ich weiss gibt es Lifting mit Polypropylenfäden, die sich im Gewebe nach ein gewissen Zeit auflösen und das Lifting mit Aptos-Fäden. Beim Aptos-Lifting werden dünne Fäden mit kleinen Häkchen unter die Haut gezogen. Die Gewebestraffung erfolgt dann durch ein Ummanteln der Häckchen. Vorteil ist dabei, dass kaum sichtbare Narben entstehen, aber meist reicht die Methode allein nicht. Das gilt besonders im Bereich von stark beanspruchten Mimikfalten (Lachfalten, Krähenfüsse...). Das gesamte Ergebnis :-) kann man ja dann noch durch die herkömmlchen Methoden (Faltenunterspritzung usw...) verbessern. Auf jeden Fall kann man das ambulant durchführen (weniger als 1 Stunde) und man sieht sofort den Unterschied. Für ein umfassendes Facelifting ist es sicher nicht geeignet, aber in einem kleinem Rahmen mal ein bisschen nachbessern durchaus. Freude vg sweetheart
Anzahl an Kommentaren: 4

Kosten und Preise zur Plastischen Chirurgie

Die Kosten für ästhetische Eingriffe werden in der Regel nicht von Krankenkassen getragen. Aktuelle Preise finden Sie unter dem Punkt Preise.

Nicht gefunden was Sie suchen? Kommentieren Sie Ihre Vorstellungen und wir kümmern uns darum.

Fragen und Antworten der Community

Hi, ich bin 31 und die Geheimratsecken werden allmählich zu groß und auch am Hinterkopf lichtet es sich langsam. Nach meinen bisherigen Recherchen habe ich einen anlagebedingten Haarausfall und…
Hallo, ich habe mir im Alter von 34 vor 7 Jahren 350er Brustimplantate einsetzen lassen und würde jetzt gerne die Implantate herausnehmen lassen und natürlich modellieren lassen. Hat jemand…

Weiterführende Artikel zum Thema