Google Anzeige

Aktuelles Thema

Lippen Unterspritzung mit Hyaluronsäure kann unter Lokalanästhesie ambulant durchgeführt werden. Die Unterspritzung mit Hyaluronsäure hat sich bei der Lippenmodellierung auf Grund des einfachen Verfahrens und der Menge an gut verträglichen Inhaltsstoffen etabliert. Als Filler…

Suche nach Fachärzten in Ihrer Umgebung

Kommentare

Freitag, Mai 30, 2014 - 21:24
MelinaBi

Hi Kitti,

also ich wende seit knapp 2 Jahren Alterscremes für die ersten Pigmentflecken an. Peelings gehen unterschiedlich tief und sind mir aktuell noch zu heftig. Die Cremes haben meist ähnliche Wirkstoffe wie Hydrochinon, Brunnenkresse u.a. Die Stellen, die eingecremt werden bleichen aus und neue Pigmente bilden sich auch schwerer. Man muss ein bisschen Geduld mitbringen, denn die Wirkung braucht ein paar Wochen und hilft natürlich nur die Haut an den Stellen zu bleichen. Ein perfektes Hautbild über das ganze Jahr erhält man damit nicht.
Gutes Gelingen Melina

Anzahl an Kommentaren: 10
Montag, November 18, 2013 - 21:02
Christian Weber
Hi Katharina, ich helfe gerne. Ich wünsche Dir viel Erfolg! Lass mal hören für was Du Dich entschieden hast und wie gut Dir das Ergebnis gefallen hat. Aufs Solarium musst ja nicht komplett verzichten, ein bisschen Vitamin D tut gut, nur eben sehr dosiert und nicht um braun zu werden, also eher alle paar Wochen mal mit niedriger Bräunungsstufe und eher 10 Minuten als 20. Viele Grüße, Chris
Anzahl an Kommentaren: 3
Sonntag, Februar 23, 2014 - 14:13
Mila111

Super ... Vielen Dank für Eure Antworten, auch wenn es wohl kein Endlösung für Sommersprossen gibt, die Spass macht. Alle 1-2 Jahre mich zu Peelen oder Lasern überleg ich mir dann nur mal fürs Gesciht, wenns mir einfach zu viel wird. Und für den Körper werd ich halt einen hohen Sonnenschutz verwenden. Ich werd ja eh nicht besonders braun.
GLG Mila

Anzahl an Kommentaren: 5
Dienstag, Februar 2, 2016 - 17:21
Azra1979

Ich kenn das nur so, dass der Arzt, die Ampullen vom Hersteller direkt vor mir aus dem Schrank holt und dann für die Spritze aufzieht. Dabei zahlt man wohl die Menge der Ampulle, von denen es ja auch verschieden grosse Ampullen gibt. Sollte der Arzt eine nicht aufgebrauchte, bereits geöffnete Ampulle verwenden, dann könnte er betrügen.

Er könnte das nicht verbrauchte Botox doppelt dem nächsten Patienten in Rechnung stellen.
Ausserdem könnte er den Inhalt der Ampulle mit Wasser oder einer Kochsalzlösung strecken.

Damit setzt der Arzt aber seine Zulassung für ein wenig mehr Verdienst aufs Spiel.

Viele Grüße
Azra

Anzahl an Kommentaren: 12
Freitag, Juli 6, 2018 - 22:27
Nora_1985

ich kann nur stark davon abraten den Artzt zu höheren Dosen Botox zu überreden. Ich hatte zuetzt den Arzt gewechselt und meinen neuen Arzt eine Geschichte zu meinen bisherigen Erfahrungen erzählt, so dass er davon ausgehen musste, dass er etwas mehr Spritzen muss. Davor haben die Botox Spritzen immer so ein halbes Jahr gewirkt und ich wollte einfach mal ein Jahr meine Ruhe haben.
In der ersten Sitzung zur Auffrischung mit Botox hat mit der Arzt dann eine grosse Dosis in die Mundwinkel und die Augenwinkel gespritzt und dabei irgendwelche Nerven erwischt, so dass ich meinen Mundwinkel auf der rechten Seite wochenlang gar nicht mehr nach oben ziehen konnte. Ich hab dann nach dem Termin Urlaub nehmen müssen.
Macht nicht den selbsen Fehler wie ich.
Liebe Grüße
Nora

Anzahl an Kommentaren: 12

Kosten und Preise zur Plastischen Chirurgie

Die Kosten für ästhetische Eingriffe werden in der Regel nicht von Krankenkassen getragen. Aktuelle Preise finden Sie unter dem Punkt Preise.

Nicht gefunden was Sie suchen? Kommentieren Sie Ihre Vorstellungen und wir kümmern uns darum.

Fragen und Antworten der Community

Hi, ich bin 31 und die Geheimratsecken werden allmählich zu groß und auch am Hinterkopf lichtet es sich langsam. Nach meinen bisherigen Recherchen habe ich einen anlagebedingten Haarausfall und…
Hallo, ich habe mir im Alter von 34 vor 7 Jahren 350er Brustimplantate einsetzen lassen und würde jetzt gerne die Implantate herausnehmen lassen und natürlich modellieren lassen. Hat jemand…

Weiterführende Artikel zum Thema