Aktuelle Themen

Unterspritzung durch Eigenfett

Thema: 

You Tube Video: 

Die Injizierung des Eigenfettes und seine vorangehende Entnahme werden idealerweise in einem einzigen Eingriff vorgenommen. Per Zentrifugierung wird das Fett von Blut und Gewebeteilen getrennt, gereinigt, aufbereitet und noch frisch und rein in die Problembereiche injiziert. Mit der FAMI Unterspritzung (facial autograft muscle injection) werden die Fettzellen in Hautpartiene mit stark durchbluteten Gewebe gespritzt. Die Blutgefäße wachsen in das verpflanzte Fettgewebe ein und sichern ein lang anhaltendes Ergebnis.

Das Fett kann aus dem Bauch oder aus der Hüfte entnommen werden. Beide Vorgänge -Entnahme und Unterspritzen- werden in einem Arbeitsgang durchgeführt. Nach der Fettentnahme wird Punkt für Punkt die Unterspritzung vorgenommen.

Die Eigenfett-Behandlung hat den Vorzug, dass sie ohne körperfremdes Material auskommt. Bei vielen Behandelten nimmt der Organismus das Fett jedoch nahezu vollständig wieder auf, so dass die Lippen im Lauf vieler Monate wieder zusammenfallen.

Auch muss deutlich mehr Fett als eigentlich gewünscht in die Lippen gespritzt werden, um den absehbaren Verlust ausgleichen zu können. Bei wem die Lippen längere Zeit voll bleiben und bei wem sie schnell wieder schmaler werden, lässt sich vor der Operation nicht sagen.

 

Amazon

MESO Pure HA unvernetzte Hyaluronsäure Anwendung findet die MESO Pure HA im epidermalen Bereich im Gesicht, an Hals, Dekolleté und Handrücken, um der Haut zu einem gleichmäßigeren und jugendlicheren Aussehen zu verhelfen. Das Produkt enthält eine sterile 2,5-ml-Spritze mit Luerlock-Anschluß ohne Nadel. Die Mesotherapie darf ausschließlich durch befugtes Personal (Ärzte und Heilpraktiker) vorgenommen werden.

Preis - Kosten in Euro: 

650 - 900

Fazit: 

Operationsart

Meist ambulant

Operationsdauer

1h

Stationärer AufenthaltNicht notwendig

Pflege

Keine starken Gesichtsbewegungen, um kein Verrutschen des Eigenfett zu riskieren. Zwei bis vier Wochen keine körperliche Anstrengungen und Sonnenbäder.

Ergebnis

Hält mit FAMI Methode auch Jahre

Arbeitsfähigkeit

Nach 1 Woche

Risiken

  • Schwellungen
  • Blutergüsse
  • Bildung kleiner Knötchen (die problemlos wieder vom Arzt aufgeschnitten werden können)

Haltbarkeit

FAMI Methode auch Jahre  möglich

Krankenkasse

Keine Unterstützung

 

Ratgeber: 

Nach der Operation:

  • Auflegen von kühlen Kompressen
  • Auflegen von Pflastern, damit die Operationsstelle sich nicht bewegen kann
  • keine schweren Arbeiten für ca. 2 -3 Wochen
  • kein Sport für mindestens 2 - 3 Wochen

Verwandte Themen: 

Google Anzeige

Kommentare

Donnerstag, Mai 15, 2014 - 20:42
Wienerin88

Naja, ich bin bald 28 und viele meiner Freundinnen haben schon ausgeprägte Fältchen im Gesicht. Bei mir ist durch die Behandlung alles glatt und das wird wohl auch noch eine Weile so bleiben.

Der Arzt hat zwar gesagt, dass es sein kann, dass man später mal mehr Botox spritzen muss, weil es nicht mehr so wirkt, aber ich denke man merkt das selber, wenn man nach was Anderem suchen muss.

Ich glaube je länger an Falten verhindert, desto länger hält sich das und man muss später die Fältchen nicht überschminken oder aufspritzen :)
GLG

Anzahl an Kommentaren: 6
Sonntag, Februar 23, 2014 - 14:13
Mila111

Super ... Vielen Dank für Eure Antworten, auch wenn es wohl kein Endlösung für Sommersprossen gibt, die Spass macht. Alle 1-2 Jahre mich zu Peelen oder Lasern überleg ich mir dann nur mal fürs Gesciht, wenns mir einfach zu viel wird. Und für den Körper werd ich halt einen hohen Sonnenschutz verwenden. Ich werd ja eh nicht besonders braun.
GLG Mila

Anzahl an Kommentaren: 5
Mittwoch, April 9, 2014 - 20:24
Martin12

Hallo,

Also bei einer Unterspritzung in Deutschland mit Hyaluronsäure zahlt man bei Krähenfüßen und sonstigen Gesichtsfalten über Lippenkorrekturen bis hin zu Narben für einfache Behandlungen pro Problemzone ca. 300 Euro. Wenn Du es mit Botox noch kombinierst bist Du schnell 1000 Euro los. Im Ausland kann es unter erhöhtem Risiko etwas mehr wie die Hälte kosten. Wenn Dein Arzt deutlich mehr will, würde ich mir das erklären lassen und in Foren nachfragen :)
VG
Martin

Anzahl an Kommentaren: 6
Dienstag, Juni 11, 2019 - 21:54
RonjaHofmann26

Wenn man sich als heller Hauttyp oft in die pralle Sonne legt und später dann wundert, dass die Altersflecken früh und stark erscheinen ist das echt nur komisch. Die viele UV Strahlung schädigt die Haut ja nachhaltig und nicht nur einen Sommer lang, das kann man dann nicht einfach so wieder wegpeelen. Ein starkes chemisches Peeling ist dann zusätzlich noch eine Verletzung der Haut, die man sich auch noch freiwillig selbst zu fügt. Was mit so einer Haut dann im Alter passiert ist sicher krankhafter als eine Haut die lange vor UV Strahlung geschützt und weniger oft verletzt wurde. Ich bin mir sicher, dass ein intelligenter Umgang mit Strahlung durch Sonnenschutz weit mehr bringt als jede Bleichcreme und Peeling. Ich bin so jedenfalls meine Sommersprossen an den Händen und im Gesicht losgeworden.

LG Ronja

Anzahl an Kommentaren: 9
Sonntag, April 6, 2014 - 20:56
pellegrina

hi bella,
du kannst ja klein anfangen. Für den Anfang kann man sich die Schweissdrüssen mit Botox unterspritzen lassen. Das hält dann über den Sommer ganz gut. So hab ich das mal 3 bis 4 Jahre gemacht, bis ich mich dann schliesslich zu OP durchgerungen habe. Das muss jeder für sich entscheiden. Ich finde es hat sich gelohnt und im Nachhinein finde ich es nur schade, dass ich so lange gewartet habe.
GLG pellegrina

Anzahl an Kommentaren: 1