Aktuelle Themen

Unterspritzung durch Eigenfett

Thema: 

You Tube Video: 

Die Injizierung des Eigenfettes und seine vorangehende Entnahme werden idealerweise in einem einzigen Eingriff vorgenommen. Per Zentrifugierung wird das Fett von Blut und Gewebeteilen getrennt, gereinigt, aufbereitet und noch frisch und rein in die Problembereiche injiziert. Mit der FAMI Unterspritzung (facial autograft muscle injection) werden die Fettzellen in Hautpartiene mit stark durchbluteten Gewebe gespritzt. Die Blutgefäße wachsen in das verpflanzte Fettgewebe ein und sichern ein lang anhaltendes Ergebnis.Das Fett kann aus dem Bauch oder aus der Hüfte entnommen werden. Beide Vorgänge -Entnahme und Unterspritzen- werden in einem Arbeitsgang durchgeführt. Nach der Fettentnahme wird Punkt für Punkt die Unterspritzung vorgenommen.Die Eigenfett-Behandlung hat den Vorzug, dass sie ohne körperfremdes Material auskommt. Bei vielen Behandelten nimmt der Organismus das Fett jedoch nahezu vollständig wieder auf, so dass die Lippen im Lauf vieler Monate wieder zusammenfallen.Auch muss deutlich mehr Fett als eigentlich gewünscht in die Lippen gespritzt werden, um den absehbaren Verlust ausgleichen zu können. Bei wem die Lippen längere Zeit voll bleiben und bei wem sie schnell wieder schmaler werden, lässt sich vor der Operation nicht sagen.

Amazon

MESO Pure HA unvernetzte Hyaluronsäure Anwendung findet die MESO Pure HA im epidermalen Bereich im Gesicht, an Hals, Dekolleté und Handrücken, um der Haut zu einem gleichmäßigeren und jugendlicheren Aussehen zu verhelfen. Das Produkt enthält eine sterile 2,5-ml-Spritze mit Luerlock-Anschluß ohne Nadel. Die Mesotherapie darf ausschließlich durch befugtes Personal (Ärzte und Heilpraktiker) vorgenommen werden.

Preis - Kosten in Euro: 

650 - 900

Fazit: 

Operationsart

Meist ambulant

Operationsdauer

1h

Stationärer AufenthaltNicht notwendig

Pflege

Keine starken Gesichtsbewegungen, um kein Verrutschen des Eigenfett zu riskieren. Zwei bis vier Wochen keine körperliche Anstrengungen und Sonnenbäder.

Ergebnis

Hält mit FAMI Methode auch Jahre

Arbeitsfähigkeit

Nach 1 Woche

Risiken

  • Schwellungen
  • Blutergüsse
  • Bildung kleiner Knötchen (die problemlos wieder vom Arzt aufgeschnitten werden können)

Haltbarkeit

FAMI Methode auch Jahre  möglich

Krankenkasse

Keine Unterstützung

 

Ratgeber: 

Nach der Operation:

  • Auflegen von kühlen Kompressen
  • Auflegen von Pflastern, damit die Operationsstelle sich nicht bewegen kann
  • keine schweren Arbeiten für ca. 2 -3 Wochen
  • kein Sport für mindestens 2 - 3 Wochen

Verwandte Themen: 

Google Anzeige

Kommentare

Donnerstag, Januar 9, 2014 - 23:52
kathrinweber

Also kommt auf das Muttermal an. Große Muttermale im Gesicht solltest Du auf jeden Fall vom Hautarzt entfernen lassen. Wenn man da selbst herumschnippelt dann macht man mehr kaputt als das es bringt. Im Schlimmsten Fall ist vergrößert sich die Fläche und sieht viel schlimmer aus als vorher.

Bei kleinen Muttermalen oder anderen Hautunregelmässigkeiten solltest Du eigentlich auch den Hautarzt das zumindest prüfen lassen. Danach kannst Du dich immer noch zum eigenen Eingreifen entscheiden.

Durchführen kann man das am besten nicht etwa mit einem Messer oder Skapell sondern mit einer kleinen scharfen Schere und dem entsprechenden Mut und Wille :)

Aber schön sein will muss ja bekanntlich leiden :)
LG Kathrin

Anzahl an Kommentaren: 5
Sonntag, Februar 2, 2014 - 14:34
Luisa11

Hi Florian,
also bei mir werden es 3 Sessions sein. Ich lass mich in einer Züricher Klinik behandeln.
2 Session hab ich schon hinter mir und das Tattoo ist schon kaum mehr zu sehen. Mein Tattoo-Schriftzug hatte allerdings nur die Farben schwarz, blau und ein bisschen grün. Die Behandlung an sich ist kaum schwerzhaft, aber danach zieht es halt ein wenig und man muss über Monate bis zum Ende der Session sich privat etwas zurückhalten. Ich durfte nicht mehr in den Urlaub (Sonne ..) usw. Funktioniert gut, ist aber nicht billig :)
lg luisa

Anzahl an Kommentaren: 1
Sonntag, Dezember 30, 2018 - 20:45
Hamza-37

Chemische Peelings finde ich für die Hände ganz ok, wenn man im Büro arbeitet und die Hände nach der Behandlung dann in Ruhe heilen können. Ansonsten sind Peelings mit hohem Säuregehalt vielleicht nicht die richtige Wahl, wenn die Hände oft mit Wasser in Berührung kommen. Dann würde ich mittlerweile lieber mehr Geld für Lasern ausgeben.

Letzten Monat habe ich mir das erste Mal einen Fleck weglasern lassen und muss sagen dass die Haut wirklich nur die ersten paar Stunden sehr gestresst war, aber dann am nächsten Tag bereits kaum noch was zu spüren war. Von der Behandlung her ist es also toll, aber die Kosten für die paar Sekunden Arbeit, die der Arzt damit hat sind ja schon extrem. Der Hautarzt in München wollte dafür 120 Euro.

GLG Hamza

Anzahl an Kommentaren: 10
Mittwoch, April 8, 2015 - 15:33
Viki1986

Also prallere Lippen bekommst Du mit Cremes ja niemals. Die sorgen für mehr Feuchtigkeit und glätten damit optisch die Lippenoberfläche ein wenig. Von Labellos würde ich absolut abraten. Die Erfahrung habe ich schon hinter mir. Nach ein paar Wochen gewöhnt sich die Haut um und Du hast ohne Labello noch viel trockenere Lippen als bisher und wirst dadurch abhängig. Ich musste mich über 3 Monate hinweg wieder langsam entwöhnen.

Prallere Lippen habe ich mir dann schließlich doch nur mit Unterspritzen erkauft. Allerdings wirken die immer nur einige Monate und dann musste ich Nachspritzen. Vor 2 Jahren habe ich mich dann für Eigenfet Unterspritzung entschieden. Das war zwar nicht mit einer Sitzung getan aber hält jetzt schon seit 2 Jahren.

BG Viki

Anzahl an Kommentaren: 2
Donnerstag, April 23, 2015 - 17:30
Maya23

Hi,

was wären denn die Kosten wenn ich meine Augenringe unterspritzen lassen will.
Kommt man da mit 200 Euro auch hin oder kostet das mehr? Im Internet hab ich nur Angebote mit 400 Euro plus gefunden.

Nachdem man das immer wieder erneuern muss find ich das schon ein bisschen teuer!
Würde mich Hinweise freuen

GLG Maya

Anzahl an Kommentaren: 6