Plastische Chirurgie Brust

Brust

Schon während der Schwangerschaft verändern sich die Brüste stark. Die Brust reagiert bei manchen Frauen sehr sensibel auf Berührungen, so dass zeitweise das Tragen von Kleidung eine Qual ist. Nach ein paar Monaten hat sich der Körper auf die hormonellen Veränderungen…

Eine Brustvergrößerung mit Eigenfett wird noch sehr kontrovers diskutiert. Die Methode hat in der Vergangenheit oft zu Ergebnisse geführt, mit der die Patientin nicht zufrieden war und oft nachkorrigiert werden musste. Mittlerweile sind die Verfahren zur Eigenfettaufbereitung…

Obwohl der Brustkrebs der häufigste Krebs bei Frauen ist, wird bei mehr als drei Viertel aller tastbaren Knoten oder Brusttumoren kein Krebs diagnostiziert, sondern eine gutartige Wucherung festgestellt. Bei vielen, von den Frauen selbst ertasteten Knoten in der Brust liegt keine Geschwulst vor,…

Ein Knoten in der Brust muss nicht gleich einen bösartigen Brustkrebs bedeuten. Vor allem Frauen im Alter unter 50 können gutartige Knoten haben. Brustkrebs ist für Frauen die häufigste Krebserkrankung weltweit. Allein in Deutschland erkranken jedes Jahr 70.000 Frauen. Die Wahrscheinlichkeit …

Viele Frauen leiden unter einer zu kleinen Brust oder einer Brust, deren Form nicht dem selbst gestellten Schönheitsideal entspricht. Ernährung, Sport oder Hormon-Therapien helfen nur in einem begrenzten Maße. Durch den Alterungsprozesses, hormonelle Veränderungen, Krankheiten, Schwangerschaften…

Große Brüste können neben dem mangelnden Selbstwertgefühl auch physische Schäden, wie z.B. Wirbelsäulenveränderungen hervorrufen. Die Plastische Chirurgie kann durch Entfernung von überflüssigem Haut- und Brustgewebe helfen.

Die Operation kann erst erfolgen, wenn eine vorangegangene Operation an der Brust abgeheilt ist.
 
Der Warzenhof selbst wird sehr häufig nur tätowiert.
 
Bei der gewünschten Operation kann für eine Vergrößerung der Brustwarzen die dafür notwendige Haut z.B. aus dem Oberlid (…

1935:
Medizinische Fachzeitschriften thematisierten das Problem erschlaffender Brüsste bereits vor dem 2ten Weltkrieg. So wurden hier skurile Methoden wie die Injektion von Paraffin oder Glaskugelimplantaten vorgeschlagen. Teilweise gab es auch Vorschläge zur Brustrekonstruktion mit…

Das Einsetzen eines Implantates bedeutet für die Patientin eine langwierige Vorbereitung. Der große Brustmuskel muss vorhanden sein, die Haut muss noch eine gewisse Elastizität vorweisen.
 
Bevor diese Art der Brustveränderung in Erwägung gezogen wird, sollte eine Mammographie und evtl…

Für Brustimplantate gibt es Zertifizierungen für verschiedene Typen und Formen. Frauen können zwischen unterschiedlichen Implantat-Volumen, Implantat-Formen und Implantat-Typen auswählen. Schlanke Frauen haben weniger Gewebe im Brustbereich und tragen das Implantat lieber unter statt über dem…

Fragen und Antworten der Community

Hi, ich bin 31 und die Geheimratsecken werden allmählich zu groß und auch am Hinterkopf lichtet es sich langsam. Nach meinen bisherigen Recherchen habe ich einen anlagebedingten Haarausfall und…
Hallo, ich habe mir im Alter von 34 vor 7 Jahren 350er Brustimplantate einsetzen lassen und würde jetzt gerne die Implantate herausnehmen lassen und natürlich modellieren lassen. Hat jemand…

Narkosen im Detail