Plastische Chirurgie Gesicht

Gesicht

Die Haut um die Augen ist besonders zart und empfindlich. Es kann aber vorkommen, dass vermehrt Gewebewasser in diesem Bereich eingelagert wird. So entstehen geschwollene Augenlider. Als erste Maßnahme wird eine leichte Massage um die Lider empfohlen. Damit soll erreicht werden, dass sich das…

SMAS-Lift steht für “Superficial Musculo-Aponeurotic System” - eine Muskel-Bindegewebs-Schicht, die sich in der Unterhautschicht der Gesichts- und Halshaut befindet. Das Bindegewebe an dieser Stelle ist dünn aber dennoch sehr zugfest- was sie besonders interessant für ein…

Im Falle einer Nasenverkleinerung oder auch Rhinoplastik wird die Hautbedeckung von Nasenspitze und Nasenflügeln abgehoben, um besser an das Gewebe gelangen zu können. Es entsteht eine winzige äußerliche Narbe am Übergang der Oberlippe zum Nasensteg. In dem Fall wird nicht ausschließlich über…

Beide Nasengänge werden von einer Scheidewand (Nasenbein), die eine knöchern-knorpelige Struktur aufweist, voneinander getrennt. Deformierte Bereiche in der Nasenscheidewand können auf Wunsch und nach Notwendigkeit begradigt werden. Dieser Eingriff fällt nicht unbedingt in das Gebiet der…

Viele Frauen wünschen sich einen vollen, prallen Mund, denn schmale Lippen werden als strenger und langweiliger Gesichtsausdruck empfunden. Eine Lippenvergrößerung kann hierzu helfen und auch wiederholt werden. Um diesen Wunsch nach Sinnlichkeit zu erfüllen, bieten die Schönheitschirurgen…

Das Doppelkinn tritt meist durch eine Schwäche des Platysmamuskels auf, dies kann alters- oder anlagebedingt sein. Dieser sogenannte "Truthahnhals" kann extra allein oder im Rahmen eines Face-Liftings behoben werden.
 
Dazu werden nur 1 - 2 minimale Einschnitte unterhalb des Kinns…

Abstehende Ohren sind eine Ohrmuschelmissbildung, die bereits in der Entwicklung des Embryos entsteht. Ein Gewebeüberschuss in der Nähe des Gehörgangs zusammen mit einer abstehenden inneren Ohrmuschel oder eine außergewöhnlich große Ohrmuschel führen zu dem Effekt der Segelohren…

Generell hat eine Kostenübernahme nur dann eine gute Chance, wenn eine gesundheitliche bzw. hygienische Einschränkung besteht. Beispiele hierfür sind...

Der Sympathikus als Teil des vegetativen Nervensystems steuert die Ausdehnung von Blutgefässen im Körper, die wiederum für das Erröten verantwortlich sind. Er beeinflusst damit Blutdruck, Herztätigkeit, Durchblutung, aber auch den Stoffwechsel z.B. mit schneller Bereitstellung von Energie durch…

Jährlich lassen sich in Deutschland über 100.000 Personen die Augen lasern. Bei den angewendeten Verfahren handelt es sich meist um eine (Femto-)Lasik.  Dioptrien bis zu einer Kurzsichtigkeit von -11 dpt und einer Weitsichtigkeit von +4 dpt können per Lasik behandelt werden. Komplikationen…

Fragen und Antworten der Community

Hi, ich bin 31 und die Geheimratsecken werden allmählich zu groß und auch am Hinterkopf lichtet es sich langsam. Nach meinen bisherigen Recherchen habe ich einen anlagebedingten Haarausfall und…
Hallo, ich habe mir im Alter von 34 vor 7 Jahren 350er Brustimplantate einsetzen lassen und würde jetzt gerne die Implantate herausnehmen lassen und natürlich modellieren lassen. Hat jemand…

Narkosen im Detail