Plastische Chirurgie Haut

Haut

Jeder Vierte möchte zumindest eine seiner Tätowierungen wieder entfernen lassen. Viele Methoden sind auf dem Markt und verwirren eher, als dass man sich konkret entscheiden könnte. Wir haben die Methoden mit einander verglichen.

Altersflecken auf der Haut nennt man die gutartige und harmlose Pigmentstörung der Haut. Von Ärzten werden die Flecken Lentigines seniles oder Lentigines solares bezeichnet. Die gelblich-braunen bis dunkelbraunen Pigmentflecken sind scharf begrenzt und treten an…

Sommersprossen entstehen durch Pigmentzellen in der Oberhaut (Melanozyten), die vermehrt dunklere Farbpigmente (Melanin) produzieren und diese an die benachbarten hornbildenden Zellen (Keratinozyten) abgeben und verfärben. Die Ansammlungen an dunklen Pigmentstörungen auf heller Haut nehmen wir…

Durch Unfälle, Hauterkrankungen und Operationen entstehen Narben. Wenn Narben im Gesicht vorhanden sind können diese starke psychische Probleme verursachen. Narben können die Haut oder das darunterliegende Gewebe in ihrer Funktion beeinträchtigen, z.B. wenn Verbrennungen an der Haut…

Äderchen im Gesicht (Couperose) empfinden viele als sehr störend. Auslöser können Temperaturschwankungen, Stress und Alkoholgenuß sein. Je öfter die Rötungen auftreten, desto länger bleiben diese bestehen. Die vermehrten Rötungen führen zu Stauungen in den Blutgefäßen und…

Lippen Unterspritzung mit Hyaluronsäure kann unter Lokalanästhesie ambulant durchgeführt werden. Die Unterspritzung mit Hyaluronsäure hat sich bei der Lippenmodellierung auf Grund des einfachen Verfahrens und der Menge an gut verträglichen Inhaltsstoffen etabliert. Als Filler…

Ab dem 25. Lebensjahr beginnt die  Hautalterung. Die Haut wird durch verschiedene Einflussfaktoren weniger elastisch. Mit fortschreitendem Alter können damit die Auswirkungen von Gewichtsschwankungen an der Haut weniger ausgeglichen werden. Durch UVA Licht entstehen Aktiv-Sauerstoff und freie…

Die Haut verliert mit zunehmenden Alter als Erwachsener ihre Elastizität und wird mit der Zeit immer trockener. Das Kollagen, in der Haut das für die Spannkraft unerläßlich ist, wird weicher. Achtet man von frühester Kindheit nicht auf die Schädlichkeit der UV-Strahlen der Sonne, geht der…

Botulinumtoxin hemmt die Erregungsübertragung von den Nervenzellen zum Muskel, wodurch die Bewegungsfähigkeit des Muskels je nach Dosierung des Gifts immer schwächer wird. Botulinumtoxine sind von Bakterien produzierte Toxine.  Der Muskel kann darufhin nicht mehr wie gewohnt angespannt werden,…

Pickel lasern - Als Vorbehandlung kann eine Porenreinigung vor dem Lasern sinnvoll sein. Dazu werden mittels Dampf die Poren geöffnet und im Anschluß der Talg abgesaugt. Der Laser dringt dann durch die oberste Hautschicht mit Lichtimpulsen ein und verursacht je nach dem…

Fragen und Antworten der Community

Hi, ich bin 31 und die Geheimratsecken werden allmählich zu groß und auch am Hinterkopf lichtet es sich langsam. Nach meinen bisherigen Recherchen habe ich einen anlagebedingten Haarausfall und…
Hallo, ich habe mir im Alter von 34 vor 7 Jahren 350er Brustimplantate einsetzen lassen und würde jetzt gerne die Implantate herausnehmen lassen und natürlich modellieren lassen. Hat jemand…

Narkosen im Detail