Plastische Chirurgie Blog

  • Juli 2015

    Die senkrechten Halsmuskeln können im Laufe des Lebens stark hervortreten und die Haut im Halsbereich wird faltig. Sofern noch eine gewisse Spannkraft vorhanden ist, kann ein endoskopisches Halslifting versucht werden.

    Unterhalb des Kinns werden 2 Schnitte angebracht, der schlaffe Muskel unter dem Kinn oder vor den Ohren durchtrennt, gestrafft und in eine neue Position gebracht. Wenn nötig, kann zugleich auch eine Fettabsaugung erfolgen oder auch Hängebacken mitkorrigiert werden. Nach der Operation wird ein Druckverband zur Stabilisierung angelegt.

  • Januar 2015

    Abnehmen mit Ultraschall – Fett reduzieren ohne OP und ohne Sport mit einer Ultraschall-Lipolyse ist eine schmerzfreie, alternative Methode zur Fettabsaugung in der Plastischen Chirurgie. Dabei wird zwischen Heimanwendungen und Anwendungen begleitet von Fachpersonal oder Ärzten unterschieden.

  • August 2014

    Pickel lasern - Als Vorbehandlung kann eine Porenreinigung vor dem Lasern sinnvoll sein. Dazu werden mittels Dampf die Poren geöffnet und im Anschluß der Talg abgesaugt. Der Laser dringt dann durch die oberste Hautschicht mit Lichtimpulsen ein und verursacht je nach dem Entzündungsgrad der Haut einen kurzen stechenden Schmerz. Dabei werden mit dem Laser angrenzende Bereiche mit unreiner Haut behandelt.

  • Juli 2014

    Schöne Stimme – Für manche ein persönlicher Wunsch, der zu einem attraktiven Gesamtbild gehört. Für andere eine berufliche Anforderung. In der Plastischen Chirurgie nennt sich der Eingriff Stimmlifting und findet Anwendung bei professionellen Sängern, Schauspielern und anderen Berufsgruppen, die ihre Stimme stark beanspruchen oder auch nur verschönern lassen wollen. Seit ein paar Jahren steigt allerdings die Rate der Personen, die sich aus rein ästhetischen Gründen die Stimmbänder operieren lassen wollen. Der Eingriff sollte allerdings immer medizinisch indiziert sein.

  • Mai 2014

    Sugaring als die sanfte Methode Haare zu entfernen wird immer populärer. Bei dieser Epilationform werden in der Regel nur natürliche Inhaltsstoffe verwendet. Zutaten sind Zucker, Zitrone und Wasser. Die Haare sollten mind. 5mm lang sein, können aber auch bereits ab 1mm epiliert werden.

    Sugaring und Waxing Unterschied

Seiten

Subscribe to Plastische Chirurgie Blog