Aktuelle Themen

Receding Chin

Theme: 

A receding Chin is also a psychological problem for many people. During the surgical procedure, separated the lower bone on the Chin, pushed forward, and possibly with a metal plate screwed. Another alternative is that is injected on the Chin of hydroxyapatite and before the mass on the Chin hard, these are formed.

Alternatively a silicone implant or own bone to neoprene instead from the edge sliding lower lip from or through the lower vestibule of the mouth, which opens only with a relative small incision, the doctor and sews it down to the bone. Subsequent fixing of the Chin with a fixed Association. The surgeon makes a cut in the mouth either, or he goes from the outside under the Chin, through a small incision in the problem area. These implants need to be replaced if necessary after years. Used a separate bone or even an own cartilage the durability is may be permanent, but minor irregularities can cause it.

Leaks out Chin

A spills forth Chin is this can be removed from the plastic surgeon. However should be determined as at the double chin first by a maxillofacial surgeon, whether here is not a problem with the position of the teeth.

Price - cost in euro: 

3000 - 6000

conclusion: 

type of operationGeneral anesthesia or even local anesthesia (cut through the mouth or underneath the Chin)
duration of surgerydepending on the deformation 20 minutes up to 2 hours at Chin reduction up to 4 hours
hospitalAbout 1-3 days
working capacityafter approx. 2 weeks
risks
  • when using an implant to a shift occur
  • used silicone can cause a capsular Contracture, Chin then hard feels, or there is a dent
result evaluatedat the earliest 3 months
repeatafter at the earliest 6 Months

Advisor: 

Before of the operation:

  • 10 Days before the operation no drug-taking, which may affect the bleeding
  • 10 days before no cigarettes and alcohol

after surgery:

  • Sleep 1-2 weeks just on the back
  • drinks: mainly from mineral water and tea to the cure was operated from inside the mouth
  • No sunbathing and sauna for 3-4 months
  • No sports for at least 3 months
  • gently brushing
  • applying cool compresses (not directly on the skin)
  • use no big facial expressions

Google Anzeige

Kommentare

Thursday, February 5, 2015 - 18:25
Marie1992

Hallo Nele,

meine Augen sind nach dem Augenlift immer noch leicht unsymmetrisch. Anfangs dachte ich auch, dass ich das gleich korrigieren will, aber mit der Zeit habe ich damit abgefunden. Meine Freunde haben da vor allem auf mich eingewirkt und mich überzeugt.

Wer weiss, ob das bei einer Nachkorrektur überhaupt besser und nicht schlimmer wird. Gerade in dem Bereich der Augen fällt ungeschminkt jede Kleinigkeit sofort auf. Mir hat ein Freund der allgemeiner Arzt ist dann noch gesagt, dass die Narben selbst nach 6 Monaten noch nicht komplett ausgeheilt sind und das noch viel länger dauern kann.

Mein Fazit dazu : Such Dir den Arzt für den Eingriff ganz genau aus, denn jede Nachbesserung ist schwierig
Alles Gute Marie

Comment count: 3
Sunday, November 24, 2019 - 19:39
Dilara-1988

Hi,
bis vor 1 Jahr habe ich verschiedene Methoden gegen meine schweren Pickel ausprobiert. Cremes, die das Narbengewebe aufweichen, Cremes gegen die Hautunreinheiten, Behandlungen wie Microdermabrasion usw. Das hat das Hautbild deutlich verbessert, aber die Hautnarben gingen auch nach über 2 Jahren Behandlung nicht weg.
Ich hab dann alle sanften Therapien mit Cremes beendet und mich dazu entschieden die Haut von einem Dermatologen in der Großstadt prüfen zu lassen, der auch Laser Therapien mit anbietet.

Vor der Behandlung wurde mir Betäubungscreme aufgetragen und ich musste knapp eine Stunde warten. Während der Behandlung gibt die Ärztin kurze Impulse, die selbst auf meiner dünnen Haut durch die Creme kaum geschmerzt hatten. Das war ungefähr so, wie wenn jemand mit einer Stricknadel die Haut antippt.

Nach der ersten Behandlung war die Haut leicht geschwollen und sehr rot. Nach 4 Tagen war die Rötung und die Schwellung immer noch an den Wangen sichtbar. Danach hat sich die Haut geschuppt und man sieht schon die neue Haut deutlich glatter darunter.

Ich habe jetzt 5 von 7 Behandlungen hinter mir und insgesamt ist das Hautbild schon besser. Allerdings muss ma das rote Gesicht und das Abfallen der Hautschuppen für ca. 1 Woche danach akzeptieren.

GLG Dilara

Comment count: 12
Friday, September 20, 2013 - 22:03
Karin Schneider

Hallo Sven,

ich glaube, ich kann Dir ein paar Ratschläge geben.
Als erstes kann ich Dir sagen, dass abstehende Ohren schon gleich im Babyalter korrigiert werden können, da zu diesem Zeitpunkt die Knorpel noch sehr weich sind. Später kann man es in fast jedem Alter durchführen lassen.

Ist, wie in Ihrem Fall, eine psychische Belastung damit verbunden, würde ich wenigstens zwei ärztliche Meinungen von Plastischen Schönheitschirurgen im HNO-Bereich einholen.
Die Operation findet hinter der Ohrmuschel statt, sodass die Narben kaum zu sehen sind.

Nach der Operation müssen natürlich die Ohren an den Kopf fixiert bleiben, das geschieht zuerst mit einem Kopfverband und anschließend mit einem Stirnband für mindestens 14 Tage. Je länger man dieses trägt, desto besser. Das Tragen des Stirnbandes kann auch ein bißchen später nur für die Nacht verordnet werden.

In der Nacht unbedingt in der ersten Zeit am Rücken schlafen, damit keine Verschiebung mit dem Gewebe stattfindet.

Falls der Hausarzt keine ärztliche Notwendigkeitsbescheinigung ausstellt und die gesetzliche Krankenkasse keine Zahlung übernimmt, würde ich für eine "Ohrenbegradigung" im höchsten Fall mit ca. 2000 Euro rechnen. Aber wie gesagt, man sollte sich trotzdem bei den Plastischen Schönheitschirurgen mehrfach umhören. Je nach Arzt und dessen Möglichkeiten kann evt.! der Eingriff sogar ambulant vorgenommen werden.

Grüsse
Karin

Comment count: 2
Wednesday, July 9, 2014 - 13:19
Lucia18

Hallo zusammen,

beim ersten Unterspritzen hat sich bei mir zu viel Fett wieder abgebaut, so dass ich mich nochmal Nachspritzen lassen hab. Das war allerdings ein Fehler. Beim zweiten Mal hab ich den Arzt überzeugt bis an die maximale Grenze zu gehen, da die Lippen danach eh wieder kleiner werden und ich möglichst große aber natürliche Lippen haben wollte.

Jedenfalls ist beim zweiten Mal das Volumen nicht so stark wie beim ersten Mal zurückgegangen und ich habe seit dem Lippen, die mir einen Tick zu gross sind und werde deswegen auch manchmal angesprochen. Jetzt bin ich am überlegen, ob ich das wieder operativ korrigieren lasse.

Mach lieber kleine Zwischenschritte bis zum perfekten Ergebnis!
LG Lucia

Comment count: 5
Tuesday, September 1, 2015 - 18:31
MinellG

Wie kann ich denn selbst sehen, wieviel weniger ich als normal sehe? Muss ich da zum Arzt? Ich bin 36 und hab auch dicke Augenfalten oben an den Augen. Ich würde mir die Augen auch gerne operieren lassen und die Krankekasse soll doch mindestens einen Teil übernehmen, damit ich vernüftig arbeiten kann. Meint ihr das geht wegen der Arbeit auch?
LG Minell

Comment count: 6