Aktuelle Themen

Ellipse hair removal

Theme: 

You Tube Video: 

Especially women feel too much hair on the face or legs as bothersome or unaesthetic. Say goodbye to tedious and painful methods of hair removal.

The treatment is carried out with a "flash lamp, which removes the unwanted hair on all parts of the body. This light is an absorbing. Glass Prism bundled and given at the various locations by converting it to heat to the skin.

The surgeon guides the light from the flashlight on the treatment area with ellipse. The unique elliptical filters the light system to ensure that only light with the right properties (i.e., wavelengths) can get on the skin carefully, i.e. double that.

Hair contain a pigment (melanin), which absorbs light and converts it into heat. The hair is this heat in the hair follicles, which then collapses and can therefore make no new hair.

Order to guarantee an optimal light transmission to the blood vessel, a thin layer is applied on the skin prior to treatment gel (comparable to the gel which is used for example for ultrasound). Then the surgeon moves the Handapplikator over the entire treatment area in exactly an Applikatorbreite after each flash of light.

Amazon

Hair contain a pigment (melanin), which absorbs the light and converts it into heat. The hair is this heat in the hair follicles, which then collapses and can therefore make no new hair.

There is then no new hair growth. Via a computer program, the light is set individually for each person. Hardly painful treatment takes approximately 0.5 hours, larger offices (E.g. leg) 1-2 hours at a normal facial hair removal.

Price - cost in euro: 

600 - 1000

conclusion: 

cause
  • medication
  • genes
  • faulty control of hormones
alternativeslaser removal or needle epilation
durabilitymostly permanent

Advisor: 

  • no hair plucking a few weeks before
  • before and after no sunlight
  • due to the different growth phases of a hair, multiple treatments are necessary
  • after high sun protection factor use

Google Anzeige

Kommentare

Monday, March 26, 2018 - 22:31
Juri-44

Hi Alan,
mit sind mit 35 bereits so viele Haar am Kopf ausgefallen, dass ich mich vor ca. 8 Jahren für eine Haartransplantation entschieden habe. Es war nicht nur ein typischer Kreis am Hinterkopf, sondern einfach insgesamt schon ziemlich deutlich weniger Haare und die Haargrenze der Stirn war bereits deutlich höher. Ich habe damals viel Geld für eine Verpflanzung von Haaren aus Spenderstreifen ausgegeben. Erst sind die verpflanzten Haare schnell wieder ausgefallen, aber der Arzt erklärte mir bereits vorher, dass das normal ist. Die Monate danach kam tatsächlich der größere Teil der Haare wieder, aber die trotzdem sind die nächsten 3 Jahre die Haare wieder deutlich lichter geworden. Ich kann das Transplantieren aus der Zeit jedenfalls nicht empfehlen.
Grüße Juri

Comment count: 3
Wednesday, April 24, 2019 - 21:47
Semih17

Hi,
es gibt keine großen Alternativen zu Minoxidil auf dem Markt. Da tummeln sich nur irgendwelche Mittelchen mit Koffein und anderem Quatsch. Minoxidil wirkt immer, aber nach anlagebedingtem Haarausfall und Alter unterschiedlich stark. Bei fast allen wird der Haarausfall verlangsamt und bei jedem Dritten wächst auch ein bisschen was nach, wenn der Haarausfall nicht schon über ein Jahrzehnt besteht. Aber an den SChläfen wirkt Minoxidil nicht. Dafür braucht man dann härtere Mittelchen.
Grüße Semih

Comment count: 8
Friday, July 31, 2015 - 00:22
AnjaKristina

Das ist nicht so leicht. Ein Freund von mir hat sich auch die Haare in der Türkei transplantieren lassen und mittlerweile bereits über 10000 Euro dafür ausgegeben. Und dabei ist auch noch einiges schief gegangen. Im Internet haben wir dazu viel recherchiert und es gibt von den Hunderten von Haar-Transplantation-Angeboten auch einige seriöse Angebote, die tatsächlich deutlich günstiger sind als bei uns. Für den richtigen Arzt hast Du aber eine lange Wartezeit und es drängen immer mehr Leute in die Türkei für den Eingriff.
LG Anja

Comment count: 1
Wednesday, November 4, 2015 - 18:00
Sophie-50

Hi Inga,

ich hab mir das zwar nicht nach einem Unfall machen lassen, aber ich kann Dir sagen, dass es es die Möglichkeit gibt den vorderen Teil der Nase zu stabilisieren, so daß Du mehr Luft kriegst. Ich hatte hab von meinem Chirurg Knorpelschalen oder so ähnlich vorne eingesetzt bekommen, die mir gut geholfen haben.

Ob das aber auch bei Dir hilft kann ich nicht sagen. Das Ganze hat auch die Krankenkasse gezahlt, weil ich massive Probleme mit dem Atmen hatte. Genau wie bei Dir waren die Probleme am größten, wenn ich schlief.

Vielleicht hilft Dir das ja. Sprich einfach mal mit einem Kassen HNO-Arzt, der kann Dir sicher weiterhelfen.
Grüße Sophie

Comment count: 3
Monday, January 18, 2016 - 17:57
Tonar-57

Hi Inga,
in jeder Nasenhöhle befinden sich an der seitlichen Wand mehrere Nasenmusscheln. Eine untere, eine mittlere und eine obere Nasenmuschel. Das gefäßreichen Gewebe behindert die Atmung wenn es zu klein ist, aber auch wenn es zu groß ist und nicht formfest. Verkleinerte oder geschwollene Nasenmuscheln wie bei mir können dann Deine Nasenatmung behindern und das kann extrem nerven.

Von alleine wird sich das nicht mehr korrigieren, daher war ich froh über meine Entscheidung zur OP. Ich würde es Dir also auch raten möglichst früh korrigieren zu lassen. Ich bin zum Schönheitschirurgen gegangen.

Viele Glück
Reinhard

Comment count: 3