Aktuelle Themen

Botox - botulinum toxin

Theme: 

Botulinum toxin inhibits the transmission of the nerve to the muscle, which always have the movement ability of the muscle decreases depending on the dosage of venom. Botulinum are toxins produced by bacteria. The muscle can no longer as usual tight turn, other nerve functions such as feeling are not affected.

The botulinum solution is injected into the concerned muscle millimeter. This injection should be performed correctly to produce no temporary or permanent paralysis in the face.
 
The lower part of the face (including neck) should not be treated toxin with the botulinum, as the mouth facial expressions could be disturbed. However, forehead wrinkles and mouth wrinkles can be reduced. After the injection of the concerned muscles can move hardly, resulting in the smoothing of the relaxed tissues.

Then, it may be necessary to the relevant wrinkle under spray (with hyaluronic acid or collagen). This is not performed normally but in a session. A strong immune system, the body can form antibodies against this poison and making ineffective an injection. Because the effect wears off after just six months, should the poison to be injected then.


The full effect is visible after a few days and for a few months. A refreshing by a retreatment is possible without restrictions. Usually a surface anesthetic or a pre-cooling is used for anesthesia.

Price - cost in euro: 

350 - 800

conclusion: 

Operation kind

Local anesthesia, cold

Operation duration

A few minutes up to 1 hour

Care

If little impact is occurring after 1-2 weeks of AZT should be sought to make observe any subsequent injection

Result

Depending on the experience of the physician.

Ability to work

Right away

Risks

  • Swelling, itching, bruising (relief through cool compresses)

  • flu-like symptoms for a short time

  • maskenhaftes appearance when too much Botox was injected

  • not exactly equal treatment, for example in the forehead, can cause uneven appearance, this also applies to the mouth area

Durability

First application approximately 4 months. The following applications approx. 6 months

Health insurance

Typically no support

Advisor: 

Prior to surgery:

  • Before the injection tell doctor about a drug because the botulinum not containing any drug can withstand (especially about sedative or antibiotics)

After the surgery:

  • After treating approximately 0.5 day bend, not sleep or lie down and not scratch

Google Anzeige

Kommentare

Wednesday, June 4, 2014 - 21:25
Amra3

Hi Kitti,
am besten verwendest Du Peelings die nicht zu tief oder zu wenig tief wirken. Geeignet dafür sind Peelings mit Trichloressigsäure niedrig dosiert oder hoch konzentrierte Fruchtsäuren. Da bei Peelings ja Wunden in der Haut entstehen und bei einem zu tiefem Peeling der Schaden größer als der Nutzen ist würde ich das immer von einem Spezialisten machen lassen oder Du tastest Dich langsam ran :)
Viel Glück Amra

Comment count: 10
Sunday, March 23, 2014 - 16:27
Manni

Hi,
da gibts einige Methoden ohne zu schneiden und Narben behandeln zu müssen. Bei mir hat am besten Apfelessig geholfen. Einfach ein paar Tropen Apfelessig jeden Tag auf ein steriles Stück Stoff und ein Pflaster drauf. Der Essig muss dann für mind. 1 Stunde einwirken. Dann kannst du das Pflaster wieder abnehmen und luftgeschützt (Folie draufkleben) aufbewahren, so dass Du es am nächsten Tag wiederverwenden kannst. Das machst Du dann täglich bis das Muttermal abgestossen wird ohne Narben zu hinterlassen :)
Grüße Manni

Comment count: 5
Friday, October 31, 2014 - 21:23
LunaGasteiger

Hallo zusammen,

ich habe mir heute vormittag die Lachfalten aufspritzen lassen. Dabei waren die Hautverfärbungen allerdings eher blau als rot. Nach ein paar Stunden waren die bläulichen Bereiche, die immer in der Nähe der Einstichstelle waren, dann verschwunden.

Also nicht gleich Panik kriegen :)
LG Luna

Comment count: 7
Thursday, September 26, 2019 - 21:14
Svea_35

Hallo zusammen,
Aloe Vera ist auch kein Allheilmittel für rote Äderchen - Es kann sogar die Heilungsphase verzögern. Wenn man die Blätter der Pflanze anschneidet, dann kann man den in Blättern enthaltenen Milchsaft sehen. Dieser besteht je nach Typ aus Anthranoiden bzw. Aloin oder der Basis für das Aloe-Vera-Gel Das Aloe-Harz darin besteht aus Zuckermolekülen.

Anthranoide dienen als pflanzliches Abführmittel bei Verstopfung.
Das Aloe Vera Gel kann zumindest kühlen und Feuchtigkeit an die Haut abgeben. Mehr ist durch seriöse Langzeitstudien noch nicht bewiesen.

Liebe Grüße Svea

Comment count: 2
Wednesday, September 11, 2019 - 14:26
Devran18

Hi,

das kenne ich. Ich bin ein heller Hauttyp und hab schon oft mit hartknäckigen Rötungen kämpfen muss. Die Creme, die am besten geholfen hatte den Wirkstoff Bepanthen. Alle anderen Cremes haben die Heilung nicht verkürzt und manche sogar verlängert. Ich habe das rein aus Interesse auch ein paar Mal so ausprobiert, dass ich auf der eine Seite der Schürfwunde z.B. eine Aloe Vera Creme ausprobiert habe und auf der anderen Seite die Bepanthen Creme.

Viele Grüße
Devran

Comment count: 2