Aktuelle Themen

By autologous fat injection

Theme: 

You Tube Video: 

The injection of own fat and his previous collection are ideally made in a single operation. By centrifugation, the fat of blood and tissue fragments is separated, cleaned, prepared and fresh and pure in the problem areas injected.

With the FAMI injections (facial autograft muscle injection) the fat cells in Hautpartiene with strongly perfused tissue will be injected. The blood vessels grow into the transplanted fat tissue and ensure a long-lasting result.

The fat can be removed from the abdomen or from the hip. Both withdrawal and under injection are performed in a single operation. After fat removal, point by point performed the injections.

The fat treatment has the advantage that it requires no foreign material. At many treated the organism resumes but almost completely the fat, so that the lips over the course of many months again coincide.

Also significantly more fat than actually must be sprayed desired in the lips, to compensate for foreseeable loss. Who lips stay full longer time and whom they will soon narrow, can not say before the operation.

Amazon

Price - cost in euro: 

650 - 900

conclusion: 

Operation kind

Usually under general anesthesia

Operation duration

1 h

HospitalizationNot necessary

Care

No sharp movements of the face to risk no slipping of the fat. Two to four weeks no physical effort and sunbathing.

Result

Holds with FAMI method even years

Ability to work

After 1 week

Risks

  • Swelling
  • Bruising
  • Education small nodules (which easily can be cut up by the doctor)

Durability


FAMI method possible-even years

Health insurance

No support

Advisor: 

After the surgery:

  • Application of cool compresses

  • Application of patches, so the operative site that can not move

  • no serious work for approximately 2-3 weeks

  • No sports for at least 2-3 weeks

Google Anzeige

Kommentare

Saturday, April 27, 2019 - 14:53
Florian_44

Es gibt eine Studie von Stiftung Warentest zu Antigaging Cremes. Leider ging die Studie nur 4 Wochen lang. Trotzdem ist es bemerkenswert, dass bei allen Teilnehmern keinerlei Wirkung der Cremes zur Reduzierung der Falten festgestellt werden konnte. Die Veränderungen der Hautfalten wurde mit einer Fotobox sehr genau festgestellt. Eine Veränderungen der Hautfalten war in den 4 Wochen maximal im Mikrometer Bereich feststellen. Sichtbar war kein Unterschied festzustellen. Nur wenn die Cremes aufgetragen werden, dann ist ein sichtbarer Effekt für maximal ein paar Stunden zu sehen.

VG Florian

Comment count: 3
Monday, June 16, 2014 - 00:01
nadine22

Hallo zusammen,

Das Pigment Melanin wird in bestimmten Hautzellen produziert, das an angrenzende Zellen weitergegeben und eingelagert wird. Melanin schützt die DNA in den tieferen Hautzellen. Je nach Veranlagung bzw. den Genen verfügt man über einen gewissen Melaningehalt. Je weniger Melaningehalt hat und je mehr man UV-Strahlung im Leben abbekommen hat, desto eher kriegt man die Altersflecken.

Daher ist mein bester Rat: Setzt Euch möglichst wenig UV-Strahlung aus, besonders wenn man ein heller Hauttyp ist.

GLG
Nadine

Comment count: 10
Tuesday, November 12, 2013 - 23:59
Christian Weber
Hi Kathrina, ohne operativen Eingriff lässt sich viel verbessern. Prinzipiell gibt es hierfür verschiedene Methoden für Faltenunterstritzung. Leider sind geeignete und gut verträgliche Methoden meist nicht dauerhaft, das Ergebnis kann sich aber längerfristig sich verbessern durch mehrmalige Anwendungen: Botulinumtoxin-A (Botox): nicht dauerhaft (ca. 6 Monate), geeignet Botox ist ein natürlich vorkommendes Bakteriengift, dessen Wirkung auf einer Blockade von bestimmten Nervenimpulsen beruht. Eigenfettuntersprtzung: nicht dauerhaft, geeignet Die Absaugung und Wiedereinspritzung von eigenem Fettgewebe nach der FAMI-Technik in der unmittelbaren Nähe von Muskelgewebe ist unbedenklich. Hyaluronsäure mit Acrylhydrogel: dauerhaft, bedingt geeignet Der Kunststoff wird nicht abgebaut. Ein Gemisch aus Hyaluronsäure-Gel mit Acrylhydrogelpartikeln wird tief unter die Haut eingespritzt. Das Gel baut sich innerhalb der nächsten Monate natürlich ab und um die kleinen Partikel bildet sich eigenes Gewebe. Gut verträglich. Kollagen: nicht dauerhaft (ca. 6 Monate), nicht geeignet Wird aus gereinigtem Rinderkollagen (Konzentration je nach Hersteller zw. 3, 5 und 6,5%) gewonnen und für Falten sowie Narben im Gesicht oft verwendet. Allergische Reaktionen möglich. Gore-Tex: nicht geeignet Artecoll: dauerhaft, aber nicht geeignet für Krähenfüsse. Ein Kollagengel, das mit zunehmender Zeit durch den körpereigenen Stoffwechsel abgebaut wird, die Kunststoffteilchen werden von körpereigenem Gewebe umschlossen. Ich hoffe der Einblick hilft weiter... Viele Grüsse Christian Weber
Comment count: 3
Wednesday, September 11, 2019 - 14:26
Devran18

Hi,

das kenne ich. Ich bin ein heller Hauttyp und hab schon oft mit hartknäckigen Rötungen kämpfen muss. Die Creme, die am besten geholfen hatte den Wirkstoff Bepanthen. Alle anderen Cremes haben die Heilung nicht verkürzt und manche sogar verlängert. Ich habe das rein aus Interesse auch ein paar Mal so ausprobiert, dass ich auf der eine Seite der Schürfwunde z.B. eine Aloe Vera Creme ausprobiert habe und auf der anderen Seite die Bepanthen Creme.

Viele Grüße
Devran

Comment count: 2
Sunday, February 23, 2014 - 14:13
Mila111

Super ... Vielen Dank für Eure Antworten, auch wenn es wohl kein Endlösung für Sommersprossen gibt, die Spass macht. Alle 1-2 Jahre mich zu Peelen oder Lasern überleg ich mir dann nur mal fürs Gesciht, wenns mir einfach zu viel wird. Und für den Körper werd ich halt einen hohen Sonnenschutz verwenden. Ich werd ja eh nicht besonders braun.
GLG Mila

Comment count: 5