Aktuelle Themen

Tecnologia laser para o cabelo

Tema: 

A ciência médica tem desenvolvido mais nos últimos tempos a tecnologia laser, então é usado também para a remoção de pêlos do corpo.
 
Mas modelos novos e melhorados de laser no mercado, é aconselhável informar-se com cuidado. No momento, o diodo ou lasers Ruby são mais comumente usados.
 
Cabelo escuro pode ser removido, cabelos claros não podem ser tratado com tecnologia laser moderno.

Amazon

Muitos cabelos, fases de crescimento de diferentes

Um tratamento só é possível se os cabelos são apenas na fase de crescimento certo. Realizada apenas uma sessão é aproximadamente 70% de todos os casos-novo crescimento. Assim, devem efectuar-se vários tratamentos para fora a fim de lasers todo o cabelo em seus diferentes estágios de crescimento.

Preço - custo em euros: 

200

Conclusão: 

Tratamento
  • ambulatório, possivelmente com uma pomada de anestésico local para o narcótico suave
  • os pulsos de energia do laser ser aplicado seletivamente em uma largura de cerca de 7 mm
Duração do tratamento
  • Pêlos faciais, alguns minutos
  • Cabelo de perna inferior, 1 hora
Curapodem ocorrer vermelhidão ligeira da pele ou feridas, que são comparáveis a uma queimadura solar.
RiscoDescoloração pode ocorrer enquanto tatuagens com laser-trataram e formaram cicatrizes.

Conselheiro: 

Após a cirurgia:

  • 3 Semanas sem visitas de sauna
  • Evite a exposição à luz solar

Google Anzeige

Kommentare

terça-feira, Novembro 3, 2015 - 16:27
Jonna-1995

Hallo Marina,

ich bin und war schon immer ein Fan der Lasertherapie. Das ist nicht so eine ewige Sitzung wie bei den anderen Methoden, da der Laser ja immer gleich mehrere Haare erwischt. Der Schmerz bei der Behandlung war für mich leicht erträglich und die Haut erholt sich ziemlich schnell wieder, wenn Du ausreichend kühlst.

Ich hab schwarze Haare. Bei hellen Haaren, also blonden, weißen und grauen Haaren helfen die Laser nicht besonders weiter. Auf dunkler Haut kann es beim Lasern auch leichter zu Verbrennungen kommen.

Das einzige Manko dabei ist, dass man halt mehrere Sitzungen braucht. Aber das ist ja eh immer so, da die Haare unterschiedliche Wachstumszyklen haben.

Viele Grüße
Jonna

Contador de comentários: 6
quarta-feira, Janeiro 1, 2020 - 20:02
Fritzi-37

Hi Samir,
ich bin 44 und wende Minoxidil ungefähr seit 12 Jahren an. Bei mir hat die Anwendung schon nach 3 bis 4 Monatten Erfolge gezeiigt. Die Geheimratsecken wurden ein bisschen dichter, obwohl der Hersteller beschreibt, dass der Bereich nicht unbedingt durch die Anwendung besser werden. Auch am Hinterkopf war es schon ein bisschen lichter und dort wurde es im Verlauf von ca. einem Jahr wieder ziemlich dicht. Ich habe frühzeitig angefangen und dadurch hat es wohl ganz gut geklappt. Die letzten 2 Jahre wird es allerdings wieder langsam weniger obwohl ich we bisher täglich das Minoxidil in die Kopfhaut einreibe.
Insgesamt kann ich es empfehlen, aber irgendwann hört die Wirkung auf. Zumindest war es bei so.
VG Fritz

Contador de comentários: 1
quinta-feira, Dezembro 3, 2015 - 13:10
Eliana-Meyer49

Hi Jonna,

auch wenn Du Lasern toll findest und es für Dich gut funktioniert, so ist die Methode ja nur eingeschränkt für Dich ziemlich hilfreich gewesen. Meine Freundin hatte braunes Haar und die Behandlungen sind bei ihr nur am Anfang gut angeschlagen. Ein Jahr danach hatte Sie wieder Haare an den Beinen, obwohl es anfangs ganz gut aussah.

Ich hab schon ein paar Methoden hinter mir bis ich dann in proffessionelles Studio zur Elektro Epilation gegangen bin. Das war vor 3 Jahren als ich in den USA studiert hatte.

Ich hatte 5 Behandlungen, weil ich wirklich alle Haare loswerden wollte. Ein kleiner Anteil der Haare befindet sich nicht in der Wachstumsphase und kann damit nicht dauerhaft zerstört werden. Aus diesem Grund muss man dann leider eben ein paar Mal hin und wenn Du wie ich dann auch noch einen grossen bereich behandeln lassen willst, dann landest Du schnell bei 5 Terminen und es wird teuer. Die Stunde kostete bei mir 80 Dollar.

Jedenfalls sind bei mir die Haare alle immer noch weg :)

GLG Eliana

Contador de comentários: 6
sábado, Janeiro 4, 2014 - 23:11
eightup

Bei mir haben umverpflanzte Haare teilweise erst nach knapp einem Jahr angefangen zu wachsen. Ich dachte schon das war ein Totalverlust, war aber am ende des Jahres dann doch ein gutes Ergebnis. Bei mir halten sich die Haare nach 4 Jahren immer noch gut. Das kann aber total unterschiedlich ausfallen, je nachdem woher die Haare zur Verpflanzung hergenommen werden und wie die genetischen Vorgaben sind :). Ich kenn aus dem Arbeitskollegenkreis auch ein Negativbeispiel ...

Grüße eightup

Contador de comentários: 5
terça-feira, Fevereiro 10, 2015 - 18:19
Lena34

Hallo zusammen,

ich hab zwar nicht alles ausprobiert, aber bei IPL wurde mir auch dauerhafte Entfernung versprochen und die Haare sind nach einem Jahr alle wieder gekommen. Ich habe auch vorher jahrelang epiliert und bin langsam ganz irre davon geworden.

Mittlerweile habe ich mich aber damit abgefunden, dass ich mich jedes Jahr mind ein Mal behandeln lasse. In letzter Zeit buche ich allerdings öfters Sugaring :)

Da ich noch nicht alles ausprobiert habe werd ich wohl auch mal Lasern ausprobieren, ausser ihr ratet mir klar davon ab. (Ich bin ein südländlicher Typ mit eher dicken, schwarzen Härchen)

LG Lena

LG Lena

Contador de comentários: 3