Aktuelle Themen

Por injeção de gordura autóloga

Tema: 

You Tube Video: 

Idealmente, a injeção da própria gordura e sua coleção anterior são feitos em uma única operação. Por centrifugação, a gordura do sangue e tecido fragmentos é separado, limpo, preparado e fresca e pura nas áreas problema injetadas.

Com as injeções de FAMI (injeção no músculo facial autograft) as células de gordura em Hautpartiene com stark são injetadas tecidos perfundidos. Os vasos sanguíneos tornam-se do transplante de tecido adiposo e garantir um resultado duradouro.

A gordura pode ser removida do abdômen ou do quadril. Ambos retirada e sob injeção são executadas em uma única operação. Após a remoção de gordura, ponto por ponto realizado as injeções.

O tratamento de gordura tem a vantagem de que ele não requer nenhum material estranho. Em muitos tratados, o organismo retoma mas quase completamente a gordura, que coincidam os lábios ao longo de muitos meses de novo.

Também significativamente mais gordura do que realmente deve ser pulverizada desejado nos lábios, para compensar as perdas previsíveis. Não posso dizer que os lábios ficam muito mais tempo e quem eles logo estreitará, antes da operação.

Amazon

Preço - custo em euros: 

650 - 900

Conclusão: 

Tipo de operação

Geralmente sob anestesia geral

Duração da operação

1 h

HospitalizaçãoNão é necessário

Cuidados

Sem movimentos bruscos do rosto para o risco de não escorregar da gordura. Duas a quatro semanas física sem esforço e banhos de sol.

Resultado

Preensões com anos método FAMI

Capacidade de trabalhar

Depois de 1 semana

Riscos

  • Inchaço
  • Nódoas negras
  • Pequenos nódulos educação, (que facilmente podem ser cortados pelo médico)

Durabilidade


Anos de possível, mesmo método FAMI

Seguro de saúde

Não há suporte

 

Conselheiro: 

Após a cirurgia:

  • Aplicação de compressas frias

  • Aplicação de patches, para que o agente local que não pode se mover.

  • nenhum trabalho sério para aproximadamente 2-3 semanas

  • Não há esportes pelo menos 2-3 semanas

Google Anzeige

Kommentare

sábado, Junho 28, 2014 - 23:48
KitKat

Hallo
Lieben Dank für die Antworten. Ich dachte Altersflecken kommen je nach Veranlagung sowieso im Alter und man kann nur wenig dagegen tun. Dann werde ich es mal mit einem mittleren Peeling probieren und ein bisschen mehr auf die Sonne achten.

Bleichcremes und Hausmittel mit ähnlicher Wirkung streiche ich erstmal aus den möglichen Optionen.

GLG Kitti

Contador de comentários: 10
quarta-feira, Fevereiro 22, 2017 - 16:41
DaliaBauer

Hallo zusammen,
die Erfahrung habe ich auch gemacht und mittlerweile weiss ich, dass prinzipiell sehr viel ohne Operation möglich ist. Aber damit sich die Haut passend zu den verlorenen Kilos zurückbilden kann, müssen sich die vielen Bindegewebsfasern in den unteren Hautschichten wieder enger vernetzen und zusammenziehen. Durch diesen Prozess verringert sich die Hautoberfläche wieder und gleicht sich an den veränderten Körper wieder an.

Dafür braucht die Haut natürlich etwas Zeit, um sich anzupassen und je älter man ist, desto schlechter kann sich das Bindegewebe anpassen. Selbst bei langsamer Gewichtsabnahme! Also kannst Du in jungen Jahren durchaus ohne grössere Hautschäden viel Gewicht verlieren und die Haut gleicht sich an. Ab 30 wirds langsam schwieriger und ab 40 sollte man durchaus eine OP mit in Betracht ziehen. Mit 50 hilft in der Regel bei grosser Gewichtsabnahme nur noch eine Hautstraffung.

Grüße
Dalia

Contador de comentários: 4
sexta-feira, Agosto 4, 2017 - 16:15
Demulina-54

Naja das könnte knapp werden. Vor 2,5 Jahren habe ich ähnlcih viele Tätowierungen entfernen lassen. Das Hautarzt hat mir gleich klar gemacht, dass es eher 2 Jahre dauern wird, bis ich wieder neue Tatoos stechen lassen kann.

Die Behandlung an sich dauert schon mind. 1,5 Jahre und dann kannst Du selbst danach Dich auch nur an den Stellen tätowieren lassen, die seit Monaten gut geheilt sind. Die komplette Behandlung dauert damit über 2 Jahre mit vielen Heilungsphasen, die mich in meiner Freizeit extrem einschränken.

Da habe ich mich dann gegen die Behandlung entschieden ...
GLG Demu

Contador de comentários: 1
sexta-feira, Fevereiro 21, 2014 - 22:08
natalie

ich hab zwar keine Sommersprossen, aber meine Schwester hatte das Problem ein paar Jahre mit Cremes und Peelings bekämpft und dann aufgegeben bzw. ihren Frieden mit den Sommersprossen geschlossen. Sie hat die Sommersprossen zwar für nen Sommer wegbekommen, aber nach dem Sommer, spätestens nach dem zweiten Sommer waren die wieder da, wenn Sie sich nicht behandeln lassen hat.

Ihre Fruchtsäure Peelings haben die Haut abgelöst. Das sieht ja nach Stärke der Fruchtsäure aus wie eine Schürfwunde und dauert bis zu 3 Wochen um abzuheilen. Für die Sommersprossen reicht da eine mittlere Stärke. Die ganz starken sind für Falten und machen tiefe Wunden.

Von den einfacheren Peeling-Cremes, die man überall kaufen und täglich anwenden kann, kriegt man keine Wunden, aber da ist auch nie was passiert, außer, dass die Sommersprossen ein bisschen heller wurden.

Contador de comentários: 5
segunda-feira, Junho 12, 2017 - 23:18
Zoe57

Hallo,

ich wollte meine einfachen Pickel nach den ersten paar Monaten auch erst lasern lassen, weil Waschen nur ganz wenig geholfen hat. Ich hatte immer das Gefühl, dass das Waschen des Gesichts nur den Juckreiz kurzfristig reduziert hat. Die Pickel sind dadurch nicht weniger geworden.
Wenn ich mir aber die Videos so alle angesehe ist man nach dem Lasern ja erstmal verbrannt und knallrot und nach allem was ich gellesen habe geht das auch nicht so schnell weg. Zudem braucht man auch noch mehrere Behandlungen ...
Ich hab mich dann doch erstmal vom Hautarzt untersuchen lassen und dann ein bischen was in meinem Leben umgestellt.
Mir hat der Arzt geraten mich nicht mehr so oft zu waschen Ausserdem sollte ich weniger oft und dafür mehr Essen.
Es hat dann zwar trotzdem noch über 1 Jahr gedauert bis es wieder richtig gut war, aber direkt nach der Umstellung wurde es auf jeden Fall bereits schon besser.

GLG Zoe

Contador de comentários: 11